Sie sind hier:

Böllern und Zündeln

Eine Mülltonne steht in Flammen. Sirenen heulen. Zwei Jungs rennen weg. Sie werden gestellt. Einer der beiden hat zuvor schon eine Schultoilette angezündet. Der 15-Jährige landet vor Gericht.

Videolänge:
23 min
Datum:
15.10.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.10.2027
Fünf Personen sitzen in einem Raum und blicken lächelnd in die Kamera. Ihre Stühle sind so angeordnet, dass sie einen Halbkreis bilden. In der Mitte befindet sich ein roter, runder Teppich, auf dem wiederum ein kleiner, runder Holztisch steht. Im Hintergrund ist eine Wand in Backstein-Optik zu sehen. Sie ist mit weißen Wandbildern geschmückt, auf denen neben frechen Smileys auch der Schriftzug "Young Crime" zu erkennen ist.
Wie bewerten Leonard (17), Anton (15) und Diana (13) den wahren Fall? Diana und Anton haben selbst Spaß an Böllern, Leonard kann das nicht nachvollziehen. Sie diskutieren zu Gast bei Moderator Chinedu Melcher. Jugendrichterin Wenke Stolter liefert juristisches Wissen.
Quelle: ZDF

Kommentare

15 Kommentare

Young Crime

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.