Sie sind hier:

Nils Wülker

Konzert vom 22. Juni 2019

Die Magie des Live-Moments mit Trompetenstar Nils Wülker.

Beitragslänge:
72 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Weitere Jazz-Konzerte

Charlotte Greve

Kultur | JazzBaltica -
Lisbeth Quartett
 

Das Quartett um Saxophonistin Charlotte Greve begeistert mit großartigen Melodien.

Videolänge:
67 min
Mathias Eick

Kultur | JazzBaltica -
Mathias Eick Quintet
 

Mathias Eick ist weit über die Grenzen seiner norwegischen Heimat geschätzt und mittlerweile einer der …

Videolänge:
66 min
Rymden: Dan Berglund, Bugge Wesseltoft und Magnus Öström

Kultur | JazzBaltica -
Rymden
 

Rymden ist das schwedische Wort für Raum, und dieses Trio schafft Raum für den Begriff "Supergroup".

Videolänge:
72 min
Mare Nostrum III:  Richard Galliano,  Paolo Fresu und Jan Lundgren

Kultur | JazzBaltica -
Mare Nostrum III
 

Richard Galliano, Paolo Fresu und Jan Lundgren verkörpern Musik in ihrer reinsten Form.

Videolänge:
62 min

Die Welt von ZDFkultur

Das Bild zeigt Moritz Eggert

Kultur | Oper für Ungeduldige -
Don Giovanni
 

#MeToo-Debatte im 18. Jahrhundert? Moritz Eggert erklärt Mozarts Oper "Don Giovanni"

Videolänge:
2 min
Das Bild zeigt Moritz Eggert

Kultur | Oper für Ungeduldige -
La Traviata
 

Moritz Eggert erklärt La Traviata von Verdi. Die Reality-TV-Oper aus dem 19. Jahrhundert.

Videolänge:
2 min
Das Bild zeigt Moritz Eggert

Kultur | Oper für Ungeduldige -
Tosca
 

Moritz Eggert fasst die Oper Tosca zusammen. Eine nicht grauenhafte, aber dafür traurige Oper.

Videolänge:
2 min
Annette Frier im Homeoffice

Kultur | FilmFrauen. Die Interviews -
FilmFrauen@Home
 

Aus dem Homeoffice erzählen Annette Frier, Anna Brüggemann und Emily Atef wie sie diese Zeit erleben und …

Videolänge:
10 min
Zwei Männer, die sich gegenüber sitzen

Kultur | Stories of Games -
Das Phänomen Speedrunning
 

Revolutionieren Speedruns die Videokultur? Videospiele werden sogar extra auf das Speedrunning zugeschnitten. …

Videolänge:
8 min
Das Bild zeigt Moritz Eggert

Kultur | Oper für Ungeduldige -
Rosenkavalier
 

Moritz Eggert fasst die berühmte Oper "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss zusammen.

Videolänge:
3 min

Deutschland hat starke Trompetenstimmen im Jazz. Allen voran geht Till Brönner, doch Frederik Köster, Ingolf Burkhardt, Thomas Siffling, Matthias Schriefl und Nils Wülker sind Brönner dicht auf den Fersen. Nils Wülker ist bei JazzBaltica kein Unbekannter, unter anderem arrangierte und dirigierte er im Jahre 2011 das JazzBaltica Ensemble. 2018 veröffentlichte Nils Wülker seine mittlerweile zehnte CD, nach neun Studioaufnahmen wurde "Decade" live aufgenommen.

Der Trompeter ist nicht nur ausdrucksstarker Instrumentalist, sondern auch ein Songwriter, der ein Händchen für starke Melodien hat. Ein weiteres Pfund ist seine druckvolle Band, die mit ihm auf der Bühne steht. Schweißtreibende Schlagzeugrhythmen, Arne Jansens vielseitige E-Gitarrensounds, Keyboardklänge und groovende Basslinien schaffen eine besondere Atmosphäre, aus der sich Wülkers Trompetensound erhebt.

Die Werkschau auf seine 13 Karrierejahre ist stilistisch nicht immer klar einzuordnen. Mal ist seine Musik eindeutig als Jazz erkennbar, mal eher am HipHop orientiert. Eines bleibt aber immer gleich: Den hohen Anspruch in Sachen Qualität, den hat Nils Wülker immer an seine Musik.

Besetzung

Nils Wülker (tp, flh), Arne Jansen (g), Maik Schott (p), Edward Maclean (b), Felix Lehrmann (dr)

Wanderlust Entertainment (photo)

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.