Sie sind hier:

Für Deutschland in den Krieg ziehen?

Die Verteidigung der Demokratie ist wichtig - aber wie verteidigen wir sie? Notfalls auch mit Panzern und Gewehren? Darüber diskutieren Henrik Spieler und Jan Czarnitzki mit Leon Windscheid bei "Auf der Couch".

Videolänge:
32 min
Datum:
21.11.2022
:
UT

Der Krieg in Europa hat Fragen zurück in unsere Köpfe geholt, die wir uns lange nicht mehr stellen mussten: Für Deutschland kämpfen und in den Krieg ziehen?

  • Dr. Leon Windscheid

    Psychologe, promoviert in Wirtschaftswissenschaften, Bestseller-Autor und Podcaster

„Niemals!“, sagt Henrik Spieler von der Linksjugend. Auch wenn Deutschland angegriffen wird, will er keine Waffe in die Hand nehmen. Jan Czarnitzki sieht das völlig anders. Der Soldat war schon mit der Bundeswehr in Afghanistan und der russische Angriff auf die Ukraine zeigt für ihn ganz klar: Die Demokratie muss verteidigt werden. Wenn nötig auch mit Panzern und Granaten.

Waffen oder Diplomatie? Oder beides?

  • Jan Czarnitzki

    Offizier bei der Bundeswehr

  • Henrik Spieler

    Sprecher der Linksjugend solid

Was machen wir also, wenn eine europäische Demokratie ihr Land gegen bewaffnete Soldaten verteidigen muss? Panzer und schwere Waffen liefern? Oder weiter auf Diplomatie pochen? Darüber sprechen Henrik Spieler von der Linksjugend und Bundeswehr-Hauptmann Jan Czarnitzki auf der Couch von Leon Windscheid.

Über das Format: konstruktiv und auf Augenhöhe

Unsere Gesellschaft scheint gespalten - vor allem im Hinblick auf die ganz großen Fragen unserer Zeit. Doch ist trotz unterschiedlicher Meinungen eine Annäherung möglich? Das versucht zumindest das Format "Auf der Couch": Zwei Menschen mit entgegengesetzten Meinungen treffen sich unter der Leitung des Psychologen Dr. Leon Windscheid, um mithilfe von Interventionen aus der systemischen Familien- und Paartherapie einen Annäherungsversuch zu starten. 

Die Dreharbeiten fanden unter strengen Corona-Regeln statt: Alle Personen waren geimpft, genesen oder getestet.

Staffel 2

Staffel 1: Alle Folgen

Mehr zum Thema

Deutscher Feldjäger steht Wache beim UN-Einsatz in Mali.

ZDFinfo Doku - Bundeswehr-Einsatz in Mali 

  • Untertitel

In Mali findet einer der gefährlichsten Einsätze der Bundeswehr statt. Mehr als 1000 Soldatinnen und Soldaten dienen in der UN-Mission in Afrika. Sie sollen Frieden schaffen und sichern.

26.07.2022
Videolänge
Ein Panzer im Manöver.

ZDFzoom - Aufrüstung zur Abschreckung? 

  • Untertitel

Es ist Krieg in Europa. Russland hat die Ukraine überfallen. Seitdem ist nichts mehr so, wie es einmal war. Die Nato rüstet auf, Russland droht – was wird aus Europa?

16.07.2022
Videolänge
Im Hintergrund ein deutscher Panzer. Im Vordergrund: Alexander Müller (FDP) und Ralf Stegner (SPD).

ZDFheute live - Mehr Waffen für die Ukraine? 

Sollte Deutschland zusätzliche Waffen in die Ukraine liefern, selbst wenn dies eine vorübergehende Schwächung der Bundeswehr zur Folge haben könnte? ZDFheute live diskutiert.

24.08.2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.