Sie sind hier:

Ukraine zwischen Not und Mut - Notizen einer Kriegsreporterin

auslandsjournal - die doku

von Katrin Eigendorf und Gert Anhalt

Russlands Invasion hat Zerstörung in die Ukraine getragen. Seit Beginn des Krieges beobachtet Reporterin Katrin Eigendorf die Not der Opfer und den Mut, die Heimat zu verteidigen.

Videolänge:
43 min
Datum:
10.05.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.05.2023

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine beobachtet ZDF-Reporterin Katrin Eigendorf die Not der Opfer und den Mut, die Heimat zu verteidigen.

Die Dokumentation zeigt mit ausgewählten Bildern und Worten, wie zerbrechlich das Gebilde ist, das wir Frieden nennen. Sie folgt den Spuren der Verwüstung und der Verrohung und erkundet dabei einfühlsam die bedrückende Ohnmacht abseits des Geschützdonners.

Im Mittelpunkt des Films "auslandsjournal - die doku: Ukraine zwischen Not und Mut - Notizen einer Kriegsreporterin" stehen die Opfer des Irrsinns. Die Reporterin zeigt fragile Momente, wie die Rückkehr eines Bauern auf seinen Hof, nachdem die russischen Besatzer abgezogen sind. Es sind bizarre Situationen, wie der Bombenalarm in Odessa, der die Menschen im Keller eines Sex-Clubs zusammenbringt, oder ein kleiner Junge in Chmelnyzkyj, der so auf Sicherheit bedacht ist, dass er mit einer für sein Alter unerwarteten Deutlichkeit die Regeln bei Luftangriffen wiederholt. Der Film zeigt auch die Schrecken von Butscha, die Spuren von Kriegsverbrechen und unvorstellbaren Gräueltaten. Eine erschütternde Erzählung, wie der Krieg ein Land zerrüttet. Aber auch darüber, wie bei den Menschen aus Alternativlosigkeit Mut und Kampfeswille erwächst.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.