Vom Glück erschlagen

"Die Rosenheim-Cops - Vom Glück erschlagen": Im Wohnzimmer des Tatortes stehen Kommissar Hansen (Igor Jefti?), Polizist Mohr (Max Müller) und ein Kollege der Spurensicherung (Norbert Ortner) und unterhalten sich. Kommissar und Spurensicherer halten Schmuckschatullen in den Händen.

Serien | Die Rosenheim-Cops - Vom Glück erschlagen

Der Lotteriemillionär Huber wird in seiner Villa erschlagen aufgefunden. Kommissar Hansen spricht mit Sybille Huber. Sie kann sich nicht erklären, wer ihren Mann umgebracht haben soll.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV und hier im Livestream: ZDF, 06.12.2016, 19:25 - 20:15
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 06.12.2016, 10:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Alles sieht nach Raubmord aus, denn die wertvolle Uhrensammlung sowie einige Goldbarren des Opfers wurden gestohlen. Hat Aushilfsgärtner Klaus Berger etwas mit dem Mord zu tun? Als zwei Uhren bei einem Juwelier auftauchen, gerät auch die Ehefrau Sybille in den Fokus.

Sie fühlte sich von ihrem Mann finanziell kurzgehalten. Daraufhin verkaufte sie nach und nach die wertvolle Sammlung. Kam es darüber zu einer tödlichen Auseinandersetzung? Als Hansen und Stadler herausfinden, dass Klaus Berger, der Gärtner, einige Zeit wegen Betrugs im Gefängnis saß, gerät auch er unter Druck.

Gleichzeitig macht sich Professor Udo Wilhelm verdächtig. Der Nachbar lag im Dauerclinch mit Huber. Nachdem Wilhelm nun einen Prozess verloren hatte, hat er im Streit zugeschlagen, glauben Stadler und Hansen. Am Ende führt eine Losnummer zu dem wahren Täter.

Im Kommissariat bekommt Controller Andi Lorenz eine Praktikantin, Franziska Kreuz-Pointner, an die Seite gestellt. Sie ist die Nichte von Hermann Kreuz-Pointner, ein wichtiger Sponsor der Musikakademie.

Darsteller

  • Sven Hansen - Igor Jeftic
  • Anton Stadler - Dieter Fischer
  • Miriam Stockl - Marisa Burger
  • Michael Mohr - Max Müller
  • Marie Hofer - Karin Thaler
  • Gert Achtziger - Alexander Duda
  • Sandra Mai - Sina Wilke
  • Andreas Lorenz - Benedikt Blaskovic
  • Marianne Grasegger - Ursula Maria Burkhart
  • Christin Lange - Sarah Thonig
  • Jo Caspar - Christian K. Schaeffer
  • Udo Wilhelm - Peter Fricke
  • Klaus Berger - Sebastian Hofmüller
  • Sybille Huber - Vanessa Jung
  • Christian Rappolt - Norbert Ortner
  • Franziska Kreuz-Pointner - Teresa Rizos
  • Hermann Kreuz-Pointner - Harry Täschner
  • und andere -

Stab

  • Regie - Holger Barthel
  • Kamera - Peter Kappel
  • Autor - Claudia Leins
  • Musik - Anselm Kreuzer, Carsten Rocker

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet