Sie sind hier:

22 Eltern - nein, danke!

"Notruf Hafenkante - Eltern - nein, danke!": Claudia (Janette Rauch) und Tarik (Serhat Cokgezen) laufen am Yachthafen entlang und sehen sich um.
Staffel 05, Folge 22

Der 13-jährige Micki Weigand bittet im Polizeikommissariat 21 um Schutz. Er möchte in ein Kinderheim. Schnell kommt der Verdacht auf, dass häusliche Gewalt im Spiel ist.

Datum:
15.03.2022
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Claudia empfiehlt, das Elternhaus zu überprüfen, bevor das Jugendamt eingeschaltet wird. Tarik erkennt den Jungen wieder. Es ist der Sohn des Ladenbesitzers, bei dem am Morgen ein Diebstahl vereitelt werden konnte.

Schon am Tatort hatte Tarik das Gefühl beschlichen, dass Micki und der jugendliche Täter Jan Wörner sich kennen. Könnte sein Wunsch, dem Elternhaus zu entfliehen, etwa mit dem Fall vom Morgen zusammenhängen? War Micki vielleicht sogar in den versuchten Diebstahl verwickelt?

Melanies und Mattes' Vorfreude auf den Polizeiball hält sich in Grenzen. Wie gern würde Tarik an Melanies Seite dorthin gehen. In Sachen Smoking verlässt Mattes sich auf Wolle. Ob das die richtige Entscheidung war, bleibt abzuwarten.

Darsteller

  • Melanie Hansen - Sanna Englund
  • Mattes Seeler - Matthias Schloo
  • Franzi Jung - Rhea Harder
  • Hans Moor - Bruno F. Apitz
  • Claudia Fischer - Janette Rauch
  • Tarik Coban - Serhat Cokgezen
  • Martin Berger - Peer Jäger
  • Wolle - Harald Maack
  • Dr. Jasmin Jonas - Gerit Kling
  • Dr. Philipp Haase - Fabian Harloff
  • Achim Weigand - Oliver Breite
  • Evelyn Weigand - Corinna Breite
  • Jan Wörner - Jannik Schümann
  • Micki Weigand - Melvin und Cedric Madsen
  • Monika Scheller - Judith von Radetzky
  • und andere -

Stab

  • Regie - Oren Schmuckler
  • Autor - Heike Brückner von Grumbkow, Jörg Brückner
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.