Sie sind hier:

Der letzte Kronzeuge - Flucht in die Alpen

Thriller

Während eines nächtlichen Einsatzes auf einem Schrottplatz tötet Sarah Kohr, eine junge, engagierte Polizistin, einen vermeintlichen Angreifer.

89 min
89 min
08.03.2021
08.03.2021
UT - AD
UT - AD
Video verfügbar bis 31.01.2022

Inhalt

Ihr Kollege Berger entlastet sie, indem er das Ganze wie Notwehr aussehen lässt. Traumatisiert und widerwillig wird sie von ihren Kollegen in eine Auszeit geschickt, um den Vorfall zu vergessen.

Aber als Sarah eine Reise antritt, erlebt sie am Flughafen mit, wie der Vater eines kleinen Jungen, Lino, erschossen wird. Instinktiv rettet sie das schockierte Kind vor dem Killer und zieht es mit sich in den nächsten Zug. Sie versteckt sich mit Lino bei ihrem Großvater auf einer einsamen Tiroler Almhütte, findet dort aber nur vorübergehend Schutz. Während der Killer die beiden verfolgt, begreift Sarah, dass sie sich mit einer Verbrecherorganisation angelegt hat. Auch ihre Kollegen scheinen darin verstrickt zu sein.

Lino und sein Vater waren Zeugen, als Linos Onkel bei einem Pizzeria-Mord erschossen wurde. Für den Tatverdächtigen Luca Varese war dies offensichtlich nur eines von vielen Verbrechen. Sarahs Freund Anton, der zuständige Staatsanwalt, versucht, Varese durch Zeugenaussagen zu überführen.

Der letzte Kronzeuge ist nun Lino, der sich aber so sehr in sich selbst zurückgezogen hat, dass er kein Wort spricht. Mit der behutsamen Annäherung an Sarah gewinnt er schließlich so viel Vertrauen, dass er sich an den Tathergang erinnert und Sarah den entscheidenden Hinweis auf die Tatwaffe geben kann. Und auch Sarah überwindet allmählich ihr eigenes Trauma.

Besetzung

Ihr Kollege Berger entlastet sie, indem er das Ganze wie Notwehr aussehen lässt. Traumatisiert und widerwillig wird sie von ihren Kollegen in eine Auszeit geschickt, um den Vorfall zu vergessen.

Stab

Aber als Sarah eine Reise antritt, erlebt sie am Flughafen mit, wie der Vater eines kleinen Jungen, Lino, erschossen wird. Instinktiv rettet sie das schockierte Kind vor dem Killer und zieht es mit sich in den nächsten Zug. Sie versteckt sich mit Lino bei ihrem Großvater auf einer einsamen Tiroler Almhütte, findet dort aber nur vorübergehend Schutz. Während der Killer die beiden verfolgt, begreift Sarah, dass sie sich mit einer Verbrecherorganisation angelegt hat. Auch ihre Kollegen scheinen darin verstrickt zu sein.

Lino und sein Vater waren Zeugen, als Linos Onkel in einer Pizzeria erschossen wurde. Für den Tatverdächtigen Luca Varese war dies offensichtlich nur eines von vielen Verbrechen. Sarahs Freund Anton, der zuständige Staatsanwalt, versucht, Varese durch Zeugenaussagen zu überführen.

Der letzte Kronzeuge ist nun Lino, der sich aber so sehr in sich selbst zurückgezogen hat, dass er kein Wort spricht. Mit der behutsamen Annäherung an Sarah gewinnt er schließlich so viel Vertrauen, dass er sich an den Tathergang erinnert und Sarah den entscheidenden Hinweis auf die Tatwaffe geben kann. Und auch Sarah überwindet allmählich ihr eigenes Trauma.

  • Sarah Kohr - Lisa Maria Potthoff
  • Lino - Aaron Kissiov
  • Anton Mehringer - Herbert Knaup
  • Sarahs Chef - Thomas Sarbacher
  • Berger - Ken Duken
  • Killer - Justus von Dohnányi
  • Franz - Branko Samarovski
  • Sarahs Mutter - Corinna Kirchhoff
  • Luca Varese - Waldemar Kobus
  • Max Rinke - Florian Lukas
  • und andere -
  • Regie - Urs Egger
  • Autor - Stefan Kolditz
  • Kamera - Busso von Müller
  • Schnitt - Benjamin Hembus
  • Musik - Ina Siefert, Nellis du Biel
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.