Sie sind hier:

D-Mark - Währungsreform

Doku | Momente der Geschichte - D-Mark - Währungsreform

Am 20. Juni 1948 wird in den Westzonen die alte, fast wertlose Reichsmark durch die Deutsche Mark ersetzt.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Die Bevölkerung, die von der wertlosen Reichsmark längst auf Tauschgeschäfte auf dem Schwarzmarkt umgestiegen ist, weiß von den Plänen einer neuen Währung nichts - bis sie per Rundfunkmeldung drei Tage vor Einführung der D-Mark informiert wird.

Mehr zum Thema

Wolfgang Leonhard

Doku | Momente der Geschichte - "Die Teilung war abzusehen"

Wolfgang Leonhard über die Folgen der neuen West-Währung

Videolänge:
2 min
Datum:
Georg Leber

Doku | Momente der Geschichte - "Wieder Hoffnung bekommen"

Georg Leber über die Zeit vor der Währungsreform

Videolänge:
1 min
Datum:
Die Potsdamer Konferenz

Doku | Momente der Geschichte - Die Potsdamer Konferenz

1945 tagt im Schloss Cecilienhof bei Potsdam die Gipfelkonferenz der Allierten (außer Frankreich).

Videolänge:
3 min
Datum:
Die D-Mark kommt

Doku | Momente der Geschichte - Die D-Mark kommt

Am 1. Juli 1990 wird die D-Mark offizielles Zahlungsmittel in der DDR.

Videolänge:
3 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.