Sie sind hier:

Die Heimkehr der Zehntausend

Doku | Momente der Geschichte - Die Heimkehr der Zehntausend

Bundeskanzler Adenauer verhandelt in Moskau die Heimkehr zehntausender von Kriegsgefangenen.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Die Frage nach dem Schicksal der Gefangenen gehört zu den drängendsten Problemen der deutschen Öffentlichkeit der Nachkriegsjahre. Ein besonders emotionales Thema ist damals die "Heimkehr der Zehntausend" aus sowjetischer Gefangenschaft. Im September 1955 reist Adenauer zu einem Staatsbesuch in die Sowjetunion. Am 12. September einigt man sich über die 10.000 Kriegsgefangenen und die Aufnahme diplomatischer Beziehungen im Gegenzug.

Mehr zum Thema

Kriegsgefangene

Doku | Momente der Geschichte - Kriegsgefangene

Bis Kriegsende geraten drei Millionen deutsche Soldaten in sowjetische Gefangenschaft, über fünf Millionen …

Videolänge:
3 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.