Sie sind hier:

Ancient Apocalypse: Das Geheimnis der Seevölker

In der Bronzezeit entstehen im östlichen Mittelmeer einige der größten Kulturen der Weltgeschichte. Doch warum gehen sie um 1200 vor Christus unter? Nur Ruinen bleiben zurück.

Videolänge:
43 min
Altersbeschränkung:
FSK 0
Datum:
26.12.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.03.2031, in Deutschland

Alle Folgen

"Ancient Apocalypse: Doggerland - Versunken in der Nordsee": Blick aus dem Innern einer dunklen Höhle auf einen Wald. Im Höhleneingang sitzt eine Person neben einer Feuerstelle. Daneben steht ein in Fell gekleideter Mensch mit steinzeitlichem Speer.

ZDFinfo Doku - Doggerland - Versunken in der Nordsee 

Ein Paradies der Steinzeit in der Nordsee? Vor 8000 Jahren erstreckt sich zwischen den britischen Inseln und dem europäischen Festland eine üppige Landschaft: Doggerland. Wer lebte dort?

26.12.2021
Videolänge
44 min Doku
"Ancient Apocalypse: Sodom & Gomorra": Computeranimation. Inmitten eines tosenden Unwetters stürzen glühende Meteoriten auf eine Stadt hinab.

ZDFinfo Doku - Sodom und Gomorra  

Laut Bibel beschloss Gott, die Stadt Sodom für ihre Sünden mit einem Regen aus Feuer und Schwefel zu vernichten. Nur eine Geschichte? Oder hat Sodom wirklich existiert? Wenn ja, wo?

26.12.2021
Videolänge
43 min Doku
"Ancient Apocalypse: Helike - Spur nach Atlantis": Computergrafik. Eine riesige Welle stürzt auf eine antike Stadt zu. Am Himmel sind Blitze zu erkennen.

ZDFinfo Doku - Helike - Spur nach Atlantis 

Die griechische Stadt Helike versinkt 373 vor Christus in den Fluten. Im Lauf der Zeit gehen die Informationen über ihre Lage verloren. Ist es möglich, die versunkene Stadt wiederzufinden?

26.12.2021
Videolänge
43 min Doku
"Ancient Apocalypse: Imperium Akkad": Collage. Links sumerische Steinschnitzereien; rechts in Panik flüchtende Menschen und die Statue eines Flüchtenden.

ZDFinfo Doku - Imperium Akkad  

Eines der ersten Imperien der Geschichte bilden die Akkader. 2334 vor Christus erobern sie das Land der Sumerer und vereinigen ihre Stadtstaaten zu einem Staat. Doch warum ging es unter?

26.12.2021
Videolänge
44 min Doku
"Ancient Apocalypse: Das Geheimnis der Seevölker": Collage. Eine Flotte von Schiffen segelt dem Betrachter entgegen, rechts die Andeutung einer alten Stadt.

ZDFinfo Doku - Das Geheimnis der Seevölker 

In der Bronzezeit entstehen im östlichen Mittelmeer einige der größten Kulturen der Weltgeschichte. Doch warum gehen sie um 1200 vor Christus unter? Nur Ruinen bleiben zurück.

26.12.2021
Videolänge
43 min Doku
"Ancient Apocalypse: Die Maya": Computergrafik. Ein Maya-Medizinmann vollzieht ein Ritual; im Hintergrund Steinmalereien der Maya.

ZDFinfo Doku - Die Maya  

Die Maya errichten ab 250 nach Christus große Städte, perfektionieren Mathematik, Astronomie und Architektur. Doch um 900 nach Christus verfällt das Land. Was löste den Untergang aus?

27.12.2021
Videolänge
43 min Doku

Archäologische Funde deuten auf Invasoren, die vom Meer aus einfielen. Sie wurden Seevölker genannt. Forscher suchen rings um das östliche Mittelmeer nach Antworten: Wer waren die Seevölker? Waren sie verantwortlich für das Ende der Bronzezeit?

Seevölker, Erdbeben und die Bronzezeit

Ende der 1920er-Jahre forscht der Archäologe Claude Schaeffer in Ugarit, einer antiken Stadt an der syrischen Mittelmeerküste. Er findet Hinweise darauf, dass Ugarit gegen Ende der Bronzezeit zerstört wurde. Kann man den Grund dafür herausfinden? Erklärt dies auch den Zusammenbruch anderer bronzezeitlichen Kulturen?

Schaeffer wendet sich an Sir Arthur Evans, den Ausgräber der minoischen Kultur auf Kreta. Evans Befunde deuten auf schwere Erdbeben in der Region. Schaeffer nimmt an, dass in Ugarit dasselbe passiert sein könnte, und schließt daraus, dass eine Serie von Erdbeben die Kulturen der Bronzezeit vernichtet hat. Ist das der einzige Grund für den Untergang?

Faszinierende Legenden und neueste Fakten

"Ancient Apocalypse" – ein faszinierendes Panorama aus Legenden und neuesten Fakten. Die Reihe begleitet in sechs Episoden Forscherinnen und Forscher auf der Suche nach den Ursachen, warum einige der faszinierendsten Kulturen der Geschichte erloschen sind.

Themen der Serie sind das Verschwinden Doggerlands, die Zerstörung Sodoms, der Untergang Helikes, der Zerfall des akkadischen Reiches, das Geheimnis der Seevölker und das Ende der Maya-Kultur.

Jeder Kontinent hat seine versunkenen Stätten – Orte, an denen nur noch Ruinen von der Existenz eines Volkes erzählen. Sie liegen in der Erde begraben, sind von einem Dschungel überwuchert oder von einer modernen Großstadt überbaut. Bei allen stellen sich dieselben Fragen: Wie konnte etwas so Großes einfach verschwinden? Warum gehen Zivilisationen unter?

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.