Sie sind hier:

Billigfleisch um jeden Preis - Das System Tönnies

Vom Metzgersohn auf die Liste der reichsten Deutschen - der Aufstieg des Clemens Tönnies war rasant. Kein anderer Konzern schlachtet in Deutschland so viele Schweine wie Tönnies.

44 min
44 min
30.06.2021
30.06.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.07.2023, in Deutschland

Kontroverse um Deutschlands größten Schlachtbetrieb

"Billigfleisch um jeden Preis - Das System Tönnies": Auf einer Straße: Maskierte Demonstrierende tragen Transparente.
Auf einer Demonstration vor den Tönnies Werken am 23.04.2021 fordern Gewerkschaften und Mitarbeitende bessere Löhne.
Quelle: ZDF/Ralf Huppke

Dabei offenbarte der Corona-Ausbruch den wahren Preis für billiges Fleisch: Osteuropäische Arbeitskräfte, oft bei Subunternehmern beschäftigt, berichten, sie würden unter prekären Bedingungen arbeiten und wohnen. Doch Tönnies will sich seiner Verantwortung stellen.

In der Dokumentation sprechen rumänische Arbeitskräfte, Aktivist*innen, Schalke-Fans und die Politik über das System Tönnies.

ZDFinfo zeichnet 50 Jahre Unternehmensgeschichte nach und beleuchtet die Praktiken, die billiges Fleisch für alle erst ermöglichen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.