Sie sind hier:

DDR mobil - Trabi, Wartburg und Ostrennwagen

Doku | ZDFinfo Doku - DDR mobil - Trabi, Wartburg und Ostrennwagen

"DDR mobil" zeigt die Bandbreite der Fahrzeugflotte im östlichen Teil Deutschlands, Kuriositäten, Originale und aus der Not geborene Erfindungen.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014

"Vorwärts immer, rückwärts nimmer!" - dieser markante Ausspruch von Erich Honecker war richtungsweisend, auch für die Fahrzeugflotte in der DDR. Es waren nicht nur Trabis und Wartburgs, die auf den Kopfsteinpflasterstraßen zwischen Ahlbeck und Zittau herum holperten. Die Namen der Fortbewegungsmittel reichten von A wie AWO bis Z wie Zastava.

Noch breiter als die Palette der Fortbewegungsmittel in der DDR ist das Spektrum der Geschichten und Legenden, die sich um diese Fahrzeuge und die Mühen ihrer stolzen Besitzer ranken. Die Dokumentation "DDR mobil" rückt Kuriositäten, Originale und aus der Not geborene Erfindungen in den "Rückspiegel".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.