Sie sind hier:

Der Untergang antiker Völker: Bronzezeit

(1/3)

Vor mehr als 3000 Jahren - in der Zeit des Trojanischen Krieges - verändert sich das Klima am Mittelmeer. Starke Abkühlung führt zu Dürren und Hungersnöten. Können Zivilisationen überleben?

Videolänge:
44 min
Datum:
25.10.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.02.2023, in Deutschland

Innerhalb von zwei Generationen gehen entwickelte Kulturen unter. Nach dem Zusammenbruch zahlreicher Gesellschaften verschwinden Schriftsysteme und sterben Sprachen aus. Archäologen und Historiker untersuchen seit über hundert Jahren Gründe für den Kollaps.

Periode rapider Abkühlung des Klimas

Meggido, Israel, aus der Luft.
Megiddo war die ägyptische Hochburg im Kanaan. Sie liegt in der Jesreel-Ebene, einer besonders fruchtbaren Region. Während der Zeit des Zusammenbruchs der Bronzezeit wurde der Trockenfeldbau ausgeweitet. Ein Zeichen für einen Nahrungsmangel in Ägypten.
Quelle: ZDF/Yoram Millo

Die von Klimaforschern und Geowissenschaftlern zusammengetragenen Daten zeigen eine dramatische Entwicklung. Uralte Pollen von Seeböden, Plankton vom Meeresboden und die über Jahrhunderte gebildeten Stalagmiten weisen alle in die gleiche Richtung - eine Periode rapider Abkühlung des Klimas, die Jahrhunderte der Dürre einläuteten. Diese neue Darstellung stellt lang gehegte Annahmen über historische Veränderungen infrage, und sie sind auch eine Warnung für die Gegenwart.

Der Einfluss der Natur auf die Geschicke der menschlichen Gesellschaft ist auch heute einschneidend - ob sich das Klima abkühlt oder erwärmt, die Geschwindigkeit und das Ausmaß des Wandels sind die wahren Bedrohungen für die Menschheit.

Neue Daten zum Lauf der Menschheitsgeschichte

In der Serie berichten führende Historiker und Archäologen, wie ungewöhnliche Kooperationen mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft und eine Fülle neuer Daten über den Zustand unseres Planeten ihnen erstmalig Erkenntnisse darüber liefern, wie Klima, Krankheiten und Vulkanismus den Lauf der Menschheitsgeschichte beeinflusst haben. Der Film trifft Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Beweise aus antiken Pollen, Plankton, menschlicher DNA und den im arktischen Eis eingeschlossenen Rückständen alter Verschmutzung sammeln und sie auswerten.

Die Reihe "Der Untergang antiker Völker" zeichnet mit bahnbrechenden Ansätzen die Geschichte nach. Sie befasst sich mit neuesten Daten über die Vergangenheit unseres Planeten und bietet eine völlig neue Perspektive auf die antike Welt von der Bronzezeit bis zum Fall Roms.

 Collage. Auf dem Bild sind rechts der Bronzekopf eines akkadischen Herrschers und links der Einschlag eines Kometen zu sehen. Der Hintergrund ist grau-blau nebelig.

ZDFinfo Doku - Ancient Apocalypse 

Warum sind einige der faszinierendsten Kulturen der Geschichte erloschen?

6 Teile

Die Welt der Antike

"Die Welt der Antike (3): Griechische Mythologie": Tempel des Poseidon in Kap Sounion.

ZDFinfo Doku - Die Welt der Antike 

Von der ersten Metropole bis zum römischen Imperium, von Romulus und Remus bis zu Alexander dem Großen. Diese Dokureihe wirft einen Blick auf einen der spannendsten Geschichtsabschnitte: Die Antike.

"Apokalypse Ägypten - Das Massengrab der Krieger": Qubbet el-Hawa: Seitenaufnahme eines Hügels mit Grabkammern.

ZDFinfo Doku - Apokalypse Ägypten 

Lag es wirklich am Klima? Oder was sonst hat zum Zerfall des alten Königreich Ägypten geführt? Forscher*innen aus aller Welt liefern spannende Einblicke in das Leben am Nil vor über 4000 Jahren.

 Eine Wandmalerei ägyptischer Frauen, Männer und Hieroglyphen. Die abgebildeten Figuren tragen weiße Gewänder und Lendenschurz. Einige tragen einen hohen, spitz zulaufenden weißen Kopfschmuck.

ZDFinfo Doku - Die großen Rätsel des Alten Ägypten 

Die Dokumentationsreihe untersucht uralte Spuren mittels modernster Technik und rückt sie so in ein neues Licht. Nicht selten werden dabei die großen Geheimnisse der ägyptischen Hochkultur gelüftet.

 Zeichentrickbüste von Pharaonin und Pharao vor Sternenhimmel mit Pyramiden im Schatten.

ZDFinfo Doku - Ägypten - Welt der Pharaonen 

Wissenschaftler*innen geben Einblicke in die Gesellschaft im alten Ägypten: Von ihren Vorstellungswelten über Tricks zur Erschaffung perfekter Mumien bis zu den neuesten Erkenntnissen über Pyramiden.

"Olympia: Die Wiege der Spiele": Farbbild einer griechischen Trinkschale. Ein nackter junger Mann in Schrittstellung nach links, der frontal wiedergegebene Oberkörper deutet die Drehung an. Der Sportler holt mit dem Diskus in seiner linken Hand hinter sich aus, die rechte ist nach vorn gestreckt. Zu seinen Füßen eine Hacke zum Aufrauhen oder Glätten des Bodens.

ZDFinfo Doku - Olympia - Die Wiege der Spiele 

Olympia. Glanzvolles Heiligtum der griechischen Antike. Mehr als tausend Jahre lang kommen hier Menschen aus ganz Griechenland und dem Römischen Reich zusammen und bejubeln Athleten.

27.05.2021
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.