Sie sind hier:

Die großen Rätsel des Alten Ägypten: Untergang

(10/10)

Das alte Ägypten gilt als Supermacht des Altertums - und geht doch irgendwann unter. Forscherinnen und Forscher verschiedener Disziplinen wollen herausfinden, wie es dazu kommen konnte.

Videolänge:
43 min
Datum:
05.06.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.05.2025, in Deutschland

Alle Folgen

Über 3000 Jahre lang wird Ägypten von Pharaonen regiert. Doch innerhalb von nur 300 Jahren verlieren diese ihre Macht - Ägypten stürzt ins Chaos. Revolten, Hungersnöte und der Zusammenbruch des politischen Systems führen schließlich zum Untergang.

Diese Folge beschäftigt sich mit dem Untergang des alten Ägypten nach über 3000 Jahren Geschichte. Was war passiert - und wird den Römern dadurch die Machtübernahme im Mittelmeerraum leicht gemacht?

Kann ein mumifizierter Kopf Hinweise geben?

"Die großen Rätsel des Alten Ägypten - Untergang": Eine Frau mit blondem Pferdeschwanz ist rechts im Bild von hinten im Anschnitt zu sehen. Vor ihr sieht man einen Monitor. Er zeigt den CT-Scan eines menschlichen Schädels.
Wissenschaftler rekonstruieren aus dem Kopf einer unbekannten Mumie das Gesicht einer Frau.
Quelle: ZDF/Stephen J. Brand

Im Jahr 2016 wird im Fundus einer australischen Universität ein mumifizierter Kopf gefunden, der gut 100 Jahre lang unbemerkt geblieben war.

Die Forscherinnen und Forscher möchten mehr über die Lebensumstände der Person erfahren und erstellen ein 3-D-Modell des Schädels.
Welche Hinweise kann der Schädel auf den Untergang der alten Ägypter geben?

Akribisch untersuchen verschiedene Forschungsteams die großen Rätsel der antiken Zivilisation. Dabei bedienen sie sich neuer wissenschaftlicher Disziplinen, etwa der Klima- und Weltraumarchäologie oder der Geologie.

Die zehnteilige Dokumentationsreihe "Die großen Rätsel des Alten Ägypten" untersucht uralte Spuren mittels modernster Technik und rückt sie so in ein neues Licht. Nicht selten werden dabei die großen Geheimnisse der ägyptischen Hochkultur gelüftet.

Mehr zum Thema Altes Ägypten

"Ewiges Ägypten - Lebensader Nil": Der große Tempel Abu Simbel am Ufer, vom Boot aus gesehen.

ZDFinfo Doku - Ewiges Ägypten 

Das Land der Pharaonen mit seinen Pyramiden, Tempeln und Mumien fasziniert bis heute. Die Reihe zeigt, wie viel davon sich auch noch im Ägypten des 21. Jahrhunderts findet.

4 Teile
"Das Zeitalter der großen Pyramiden: Der erste Monumentalbau": Luftaufnahme der großen sechsstufigen Pyramide Pharao Djosers mit rechteckigem Grundriss auf einer kargen Wüstenebene umgeben von den Überresten kleinerer Bauten und Strukturen.

ZDFinfo Doku - Das Zeitalter der großen Pyramiden 

Die Pyramidenbauer Ägyptens haben einzigartige Bauwerke erschaffen, Monumente einer fantastischen Zivilisation. In dieser Reihe wird die Pracht dieser antiken Welt wieder zum Leben erweckt.

6 Teile
"Die Pyramiden: Gizeh - Die letzten Geheimnisse": Die Sphinx thront im Vordergrund der Pyramiden.

ZDFinfo Doku - Die Pyramiden 

Bis heute geben sie uns Rätsel auf – diese faszinierenden Bauwerke. Sie sind über 4000 Jahre alt und entstanden in verschiedenen Kulturen. Nicht nur die Pyramiden von Gizeh sind einen Besuch wert.

6 Teile
"Schätze des alten Ägypten - Der Große Tempel des Ramses ": Kolossalstatuen vor dem Felsentempel Ramses II. in Abu Simbel.

ZDFinfo Doku - Schätze des alten Ägyptens 

Die Schätze des alten Ägypten sind mehr als nur Gold und Pyramiden: Journalist und Filmemacher Alastair Sooke untersucht die wahre und überraschende Geschichte der Kunst des alten Ägypten.

3 Teile
"Apokalypse Ägypten - Das Massengrab der Krieger": Qubbet el-Hawa: Seitenaufnahme eines Hügels mit Grabkammern.

ZDFinfo Doku - Apokalypse Ägypten 

Lag es wirklich am Klima? Oder was sonst hat zum Zerfall des alten Königreich Ägypten geführt? Forscher*innen aus aller Welt liefern spannende Einblicke in das Leben am Nil vor über 4000 Jahren.

2 Teile
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.