Sie sind hier:

Inside Interpol - Verbrecherjagd und Politik

Interpol: ein komplexer Apparat zur Bekämpfung schwerster Verbrechen. Die größte Polizeiorganisation der Welt wird von einem Deutschen geleitet und steht vor immensen Herausforderungen.

Videolänge:
44 min
Datum:
26.06.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.12.2022, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr zum Thema

"Die Geheimnisse der Russenmafia": Ein 100-Euro-Schein und eine Menge Kokain auf einem Spiegel.

ZDFinfo Doku - Die Geheimnisse der Russenmafia 

Zunehmend entwickelt sich Deutschland zu einem lukrativen Ziel für die Verbrecherbanden der Russenmafia. Dabei bedient sich die organisierte russische Kriminalität brutaler Methoden.

29.10.2020
Videolänge
Serienbild: Tatort Dark Web

ZDFinfo Doku - Tatort Dark Web 

Im DarkNet, der dunklen Seite des Internets, können Kriminelle illegale und gefährliche Aktivitäten begehen. Die vierteilige Doku-Reihe berichtet über die Verbrechen im digitalen Schattenreich.

"Das überwachte Volk - Chinas Sozialkredit-System": Verfremdetes Bild. Das Gesicht eines sitzenden Mannes wird gescannt, viele weiße miteinander verbundene Linien sind über das Gesicht gezogen. Links im Bild einige Daten, darunter oben auffällig die Angabe 61 Prozent.

ZDFinfo Doku - Das überwachte Volk 

China überwacht seine Bürger schon lange. Jetzt perfektioniert der Staat die Kontrolle seines Volkes durch die Einführung eines neuen Sozialkredit-Systems.

16.10.2020
Videolänge
"Macht und Machenschaften: Milliardengeschäft Steuerhinterziehung": Thomas Eigenthaler, Vorsitzender der Deutschen Steuer-Gewerkschaft, steht auf einem Dach in Berlin. Im Hintergrund ist das Reichstagsgebäude mit der Reichstagskuppel zu sehen.

ZDFinfo Doku - Macht und Machenschaften 

Über Steuerskandale und Wirtschaftskartelle: Die Doku-Reihe erzählt die Hintergründe hinter einigen der größten wirtschaftlichen, finanziellen und politischen Verbrechen.

"Die Geschichte der RAF (1) Die Brandstifter - Die Gründung der RAF": Das RAF-Logo

ZDFinfo Doku - Die Geschichte der RAF 

28 Jahre lang versetzte die Terror-Organisation Rote Armee Fraktion die deutsche Politik und Wirtschaft in Angst und Schrecken. Die Frauen und Männer der RAF wollten die Republik radikal verändern.

"Inside Interpol - Verbrecherjagd und Politik": Der Haupteingang der Interpol Hauptquartiers in Lyon.
Der imposante Hauptsitz der Kriminalbehörde Interpol steht in Lyon.
Quelle: ZDF/Tobias Lenz, Autorenkombinat

Die Behörde mit Sitz in Lyon ermittelt nicht selbst vor Ort, sondern vernetzt die Informationen, schreibt Fahndungen aus und sichert den schnellen Austausch von Daten zwischen den Staaten. Zunehmend im Fokus: mafiöse Strukturen der Cyberkriminalität.

194 Länder beteiligen sich an dieser einzigartigen Organisation und wollen so sicherstellen, dass Verbrecher sich an keinem Ort sicher fühlen können. So auch bei einem der spektakulärsten Erfolge: Ein brutaler, vielfacher Sexualstraftäter in Thailand hatte auf Fotos sein Gesicht elektronisch unkenntlich gemacht. Spezialisten des Bundeskriminalamtes in Wiesbaden gelang die Decodierung, der Kanadier wurde nur zehn Tage später gefasst.

Ehemalige RAF-Mitglieder, Mafia und das Darknet

Auch die als "RAF-Rentner" bekannten drei deutschen Terroristen stehen bei Interpol auf den Fahndungslisten, bis heute ist es ein Rätsel, wo sie sich aufhalten. Doch Jürgen Stock, der Generalsekretär von Interpol, ist sich sicher: "Früher oder später werden wir sie kriegen."

Die größte Gefahr unserer Zeit lauert im Netz. Die kalabrische Mafia 'Ndrangheta, geschätzter Jahresumsatz 54 Milliarden Euro, unterwandert inzwischen weltweit Konzerne. Extremistische Gruppen vernetzen sich und radikalisieren sich unerkannt. Das Darknet stellt für Interpol und seine Partner wie das BKA eine immense Herausforderung dar.

All die Probleme der Polizeibehörde

Umstritten ist die Finanzierung der Behörde: Sie wurde nicht unerheblich von Großspenden, zum Beispiel Konzernen, unterstützt. Für Schlagzeilen sorgte 2013 die Zahlung von 20 Millionen Euro von der FIFA an Interpol. Um die Unabhängigkeit seines Apparates sicherzustellen, änderte Stock zwischenzeitlich diese Praxis, die Mitgliedsländer müssen gemäß ihrer Wirtschaftsstärke Beiträge entrichten.

Interpol hat aber noch ein anderes, ein politisches Problem: Autoritäre Staaten wie China, Russland oder die Türkei nutzen das Netzwerk Interpol gelegentlich, um Regimekritiker zu verfolgen.

"Schattenwelten": Computergrafik: Ein Mann im Anzug läuft und wirft einen Schatten als Soldat.

ZDFinfo Doku - Schattenwelten - Geheime Mächte 

Von Cyberwar, Organisierter Kriminalität bis Propagandaschlachten: Unter der Oberfläche der medialen Wahrnehmung gibt es eine ganz andere Realität.

Mehr zum Thema Mafia

"Cosa Nostra in Deutschland - Die brutale Macht der Mafia": Montage. Rechts im Bild sitzt ein Mafioso auf einem Stuhl und hält einen Revolver in der Hand. Links ist die Trommel einer Waschmaschine zu sehen, in der zahlreiche Euro-Banknoten liegen.

ZDFinfo Doku - Cosa Nostra in Deutschland 

Die Cosa Nostra zieht es seit den 1970er-Jahren nach Deutschland. Zwischen Sizilien und Mannheim verläuft noch heute die berüchtigte "Pista della morte", die Route des Todes.

08.05.2022
Videolänge
"Die Paten von St. Pauli - Der Aufstieg von Wilfrid Schulz": Leuchtreklamen auf der Reeperbahn, Hamburg St. Pauli bei Nacht mit Besuchern.

ZDFinfo Doku - Die Paten von St. Pauli 

Das Rotlichtviertel St. Pauli in Hamburg im Wandel der Jahrzehnte aus der Sicht ehemaliger Zuhälter, Prostituierten, Polizisten und Szenekenner.

3 Teile
"Die Paten von der Ruhr - Mafia-Paradies Deutschland": Schwarz-Weiß-Aufnahme: Mafiaboss Arcangelo Maglio zwischen Polizeibeamten vor der Staatsanwaltschaft Wuppertal, 1979. Er winkt in die Kamera.

ZDFinfo Doku - Die Paten von der Ruhr 

Wer Deutschland durch die Krimi-Brille betrachtet, stellt schnell fest: Nicht nur beliebte Serien wie die "SOKOs" im Vorabendprogramm sind von einem Lokalkolorit bestimmt.

29.10.2020
Videolänge
"Die Schwarze Axt - Nigerias Mafia in Deutschland": Eine Frau beugt sich zum Autofenster hinab.

ZDFinfo Doku - Schwarze Axt - Nigerias Mafia in Deutschland  

  • Untertitel

Die nigerianische Mafia hat sich mittlerweile auch in Deutschland festgesetzt. Sie schleusen junge Frauen in Flüchtlingsbooten nach Europa und zwingen sie, dort als Prostituierte ihre Schulden …

28.01.2021
Videolänge
"Die Welt der Clans - Verbrechen, Macht und Ehre": Polizisten während einer Razzia vor einer Shisha-Bar.

ZDFinfo Doku - Clans: Verbrechen, Macht und Ehre  

Was zeichnet Clans aus, und wie bilden sie sich? Und warum ist der eine Clan ein tragendes Element der Gesellschaft, und der andere Clan respektiert keine Regeln und Gesetze?

18.09.2020
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.