Sie sind hier:

Mythos: Robin Hood

Die größten Rätsel der Geschichte

Er gilt als einer der großen Helden des Mittelalters: Robin Hood. Der legendäre Bogenschütze aus dem Sherwood Forest, der von den Reichen nimmt und den Armen gibt.

Videolänge:
44 min
Datum:
17.04.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.04.2027

Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte

Im England des 13. Jahrhunderts ist der Name "Robin Hood" gebräuchlich für Gesetzlose. Doch im Laufe der Geschichte tauchen immer wieder Spuren auf, die zu angeblichen historischen Wurzeln der Legende führen. Doch hat es den Volkshelden tatsächlich gegeben?

Mittelalterliche Schriften und Geheimnis um ein Grab

"Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte: Robin Hood": Louis Pickersgill an einem Grab.
Auf dem Land von Unternehmer Louis Pickersgill befindet sich das angebliche Grab von Robin Hood
Quelle: ZDF/Jochen Ruderer

Mitten in England befindet sich noch heute ein Grab, in dem die Gebeine von Robin Hood liegen sollen. Der geheimnisvolle Ort passt gut zu einer Ballade, die vom tragischen Tod des Helden berichtet. Doch es gibt etliche Ungereimtheiten.

Währenddessen untersucht die Anglistin Helen Phillips die ältesten Schriftquellen, die von Robin Hood berichten: Balladen und Erzählungen aus dem 14. Jahrhundert. Welche Informationen lassen sich aus den mittelalterlichen Texten ziehen?

Experimente rund um den "Meisterschuss"

Archäologe und Bogenexperte Jürgen Junkmanns will herausfinden, welche Rolle der Bogen des Helden bei der Entwicklung der Legende spielt. In einem Experiment auf der Burg Nideggen stellt er die Durchschlagskraft und Präzision des Langbogens auf die Probe. Hätte Robin Hood mit dieser Waffe eine Chance gegen die gut gerüsteten Soldaten des Sheriffs von Nottingham gehabt?

Gemeinsam mit dem Ingenieur Andreas Horbach von der FH Aachen untersucht Junkmanns eines der sagenhaftesten Kapitel der Geschichten um Robin Hood: den "Meisterschuss", bei dem ein Pfeil einen anderen der Länge nach spaltet.

Ein edler Räuber gegen französische Invasoren?

"Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte: Robin Hood": Das Torhaus von Kirklees Abbey.
Ist Robin Hood hier gestorben? Das ehemalige Torhaus des Klosters Kirklees in England.
Quelle: ZDF/Jochen Ruderer

Kaum eine andere Stadt steht so sehr in Verbindung mit Robin Hood wie das englische Nottingham. Hier existieren bis heute einige Orte, die in den Erzählungen auftauchen.
Historiker Mike Clark glaubt zu wissen, wo der echte Robin Hood nach seiner Festnahme gefangen gehalten wurde. Alle Spuren führen in das mittelalterliche Höhlensystem unter der Stadt.

Der Historiker Sean McGlynn erforscht die lange und komplizierte Beziehung zwischen England und Frankreich – und die Kriege, die daraus entstanden sind.

Dabei stößt er auf die fast vergessene Invasion der Franzosen im Jahr 1216 – und auf einen Widerstandskämpfer, der dem "edlen Räuber" sehr ähnlich ist: William von Kensham. Ist er der wahre Robin Hood?

Seit Jahrtausenden ziehen uns die großen Mythen der Menschheit in ihren Bann. Unerklärliche Phänomene, sagenumwobene Orte und übermenschliche Helden geben Rätsel auf und befeuern die Fantasie. Doch was, wenn die Legenden mehr sind als reine Fiktion?

"Mythos - die größten Rätsel der Geschichte": Montage: links das Schwert Excalibur im Stein, rechts eine Statue von Päpstin Johanna; im Hintergrund eine Burg im Nebel

ZDFinfo Doku - Mythos - Die größten Rätsel der Geschichte 

Fantasie oder Wahrheit: Unerklärliche Phänomene, sagenumwobene Orte und übermenschliche Helden - Was ist der wahre Kern der alten Legenden?

Mehr Rätsel der Geschichte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.