Sie sind hier:

Öl. Macht. Geschichte: Der Weg ins Erdölzeitalter (1/2)

Der erste Milliardär der Geschichte verdiente sein Geld mit Öl: John D. Rockefeller. Der Rohstoff beeinflusste zwei Weltkriege entscheidend. Und: ohne Benzin - keine Autos.

Videolänge:
43 min
Altersbeschränkung:
FSK 6
Datum:
10.02.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.08.2022, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Die Entdeckung des Erdöls glich seinerzeit einem Wunder: Petroleumlampen erhellten Wohnzimmer wie nie zuvor, ölbetriebene Maschinen arbeiteten so effektiv wie 50 Arbeiter. Seine Kraft bescherte der Menschheit ein nie gekanntes Wirtschaftswachstum.

Wirtschaftlicher und geopolitischer Machtfaktor

"Öl. Macht. Geschichte: Der Weg ins Erdölzeitalter": Mehrere Männer arbeiten an einer Bohrinsel in Ras Tanura.
Die Erdölraffinerie in Ras Tanura, Saudi-Arabien ist Hauptquartier des von König Abdul Aziz gegründeten amerikanischen Unternehmens "Saudi Aramco".
Quelle: ZDF/Tom Hanley / mauritius images

Mitte des 19. Jahrhunderts begann der Aufstieg des Erdöls. 50 Jahre später verhalf Benzin dem Auto zu einer unvergleichlichen Erfolgsgeschichte. Im 21. Jahrhundert erweiterte sich die Stoffpalette des petromodernen "Way of Life" immer rasanter: Reinigungsmittel, Pharmaka, Kosmetik, Plastikspielzeug - keine Kreditkarte ohne Plastik, und auch die Computerwelt ist eine Öl-Welt. Tastaturen und Monitore, Smartphone- und Tablet-Gehäuse – alles basiert auf dem Rohstoff. Deshalb war und ist der Ölpreis die wichtigste Zahl der Erde.

Andreas Sawall zeichnet in zwei Teilen den weltweiten Siegeszug des Erdöls nach. Von den Anfängen seiner industriellen Ausbeutung in den USA zum wichtigsten Schmierstoff internationaler Beziehungen und Auslöser globaler Krisen.

Anhand zahlreicher Fundstücke aus internationalen Archiven und mittels Interviewpartnern, wie dem Physiker Harald Lesch, dem italienischen Historiker Giuliano Garavini, dem Schweizer Buchautor und Journalisten Daniel Ammann und anderen, entsteht ein vielschichtiges Porträt eines Rohstoffes, der über viele Jahrzehnte - und bis heute unverändert – unseren Alltag prägt.

Die aufwendige Recherche bilanziert, wie das schwarze Gold schon vor mehr als 100 Jahren Begehrlichkeiten weckte. Das Spannende: Öl macht nicht nur Geschäftsleute, sondern auch demokratisch gewählte Regierungen moralisch äußerst flexibel.

Durch Schwermetalle kontaminierter Fluss in Kirovgrad

ZDFinfo Doku - In welcher Welt wollen wir leben? 

Plastik, Gift, Klimawandel bedrohen die Erde. Wer dem begegnen will, muss wissen, was dahinter steckt. Unsere Dokus liefern Wissen und suchen Antworten.

Mehr zum Thema

Zerstörte Geschäfte in der Altstadt von Mossul im Irak

ZDFinfo Doku - Irak - Zerstörung eines Landes 

Vom ersten Tag des Krieges 1980 bis zur Niederlage des so genannten Islamischen Staates 2017 erzählt zum ersten Mal eine Doku-Reihe die Geschichte des Konflikts, der den Irak ins Chaos führte.

Hände halten zwei Kohlestücke

ZDFinfo Doku - Die Schätze der Erde: Kohle und Öl 

Energie ist die Grundlage unserer modernen Welt. Fossile Brennstoffe wie Erdöl, Erdgas und Kohle liefern den Großteil der benötigten Energie. Was sind die Geheimnisse und Risiken?

31.08.2020
Videolänge
Auf einem Tisch befindet sich ein geöffneter Laptop mit schwarzem Bild. Darauf liegt ein Zettel mit dem Hinweis "Nicht benutzen!" und einer rot durchgestrichenen Hand.

ZDFinfo Doku - Geld her oder Daten weg 

  • Untertitel

Ein Klick am Computer, und plötzlich geht gar nichts mehr im System. In den letzten Jahren wurden deutsche Firmen immer häufiger Opfer von digitaler Erpressung.

10.02.2022
Videolänge
"Game Over - Der Wirecard-Skandal und die Folgen": Das Hauptgebäude von Wirecard mit Firmenlogo in Aschheim.

ZDFinfo Doku - Wirecard - Game Over 

  • Untertitel

Kleinanleger verlieren ihr Erspartes, Fondsmanager ihre Reputation, die Finanzaufsicht ihre Glaubwürdigkeit – die Wirecard-Pleite hat ein Beben auf dem Finanzmarkt ausgelöst.

14.01.2021
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.