Sie sind hier:

Meine Frau, ihr Traummann und ich

Komödie

"Meine Frau, ihr Traummann und ich": Charlotte (Ulrike Kriener) steht elegant gekleidet in einem Restaurant. Von hinten beobachten sie Thomas (Hendrik Duryn) mit den Händen in seiner Hosentasche und Richard (Axel Milberg), der mit einem Buch in der Hand auf seine Frau einredet.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Meine Frau, ihr Traummann und ich

Werbefotograf Richard, sehr mit sich und seinem Leben zufrieden, hält sich für den perfekten Ehepartner. Aber nur, bis seine Frau Charlotte auf einem Dating-Portal ihren Traummann entdeckt.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 24.06.2018, 15:25 - 16:55
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014

Ganz ungewollt, denn ihre beste Freundin Ulla hatte ihr Profil rein zum Spaß eingegeben. Doch der Abgleich ihrer Daten belegt unfassbare 98 Prozent Übereinstimmung mit einem gewissen Thomas. Ihr eigener Mann dagegen erreicht gerade einmal 14 Prozent.

Charlotte beginnt am langen Eheglück zu zweifeln, wird neugierig und trifft den unbekannten Lehrer - von ihrem toleranten Gatten auch noch dazu ermuntert. Der von sich selbst überzeugte Richard hat natürlich nicht damit gerechnet, dass der Konkurrent aus dem Netz auch in der Realität punktet.

Und so sieht er seine Vorzeige-Ehe kurz vor der Silberhochzeit mehr als gefährdet und den Plan vom entspannten "Rest-Leben" im gemeinsamen Haus auf einer griechischen Insel schwinden. Dort fährt er zunächst alleine hin. Aber dann beginnt er, die Dinge neu zu sehen und um Charlotte zu kämpfen.

Darsteller

  • Charlotte Leisewitz - Ulrike Kriener
  • Richard Leisewitz - Axel Milberg
  • Stefan - August Zirner
  • Thomas - Hendrik Duryn
  • Ulla - Katharina Lorenz
  • Frau Frankenberg - Saskia Vester
  • Christine - Ulrike Tscharre
  • Markus Leisewitz - Jonathan Beck
  • Taxifahrer - Albert Kitzl
  • Richter - Phillipp Sonntag
  • Tanja Frankenberg - Samantha Capko
  • Max - William Newton
  • und andere -

Stab

  • Regie - Walter Weber
  • Autor - Georg Weber
  • Kamera - Volker Tittel
  • Musik - Dominik Giesriegl

Weitere Fernsehfilme

Der Fernsehfilm der Woche

Filme - Der Fernsehfilm der Woche

Alle Filme, Infos und Trailer zum Fernsehfilm der Woche

Anzahl Beiträge:
285 Beiträge
Datum:
„Ein Kind wird gesucht“: Winfried Karls (Ronald Kukulies), Ingo Thiel (Heino Ferch) und Mario Eckartz (Felix Kramer) stehen mit Zeitungen in der Hand im Büro.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Ein Kind wird gesucht

Nach seinem Fußballtraining fehlt vom zehnjährigen Mirco jede Spur. Kommissar Ingo Thiel gibt den …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Liebe bis in den Mord - Ein Alpenthriller": Thomas (Thomas Unger) hält seine Frau Sonja (Felicitas Woll) im Arm.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Liebe bis in den Mord - Ein Alpenthriller

Sonja führt mit ihrem Ehemann Thomas und ihrer Tochter Anna in einem Allgäuer Dorf ein glückliches Leben. …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Unter anderen Umständen - Mord im Watt": Anni Lindberg (Helene Egelund), Jana Winter (Natalia Wörner) und ihr Kollege Matthias Hamm (Ralph Herforth) stehen zusammen auf einer Wiese. Im Hintergrund sind Häuser zu sehen.

Filme | Unter anderen Umständen - Mord im Watt

Ein toter Junge wird unweit der Küste im Watt gefunden. Er wurde bewusstlos geschlagen und dann gefesselt ins …

Videolänge:
89 min
Datum:
"Nachtschicht - Ladies First": Jacky Herbst (Jürgen Vogel) steht auf der Bühne des Comedy Clubs.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Nachtschicht: Ladies First

Hauptkommissar Erichsen und sein Kollege Kruse fahren in einer kalten Winternacht zu einem Einsatzort, an dem …

Videolänge:
89 min
Datum:
„Nachtschicht – Es lebe der Tod“: Angelo (Frederick Lau), Claude (Murathan Muslu)  und De Groot (Roland Koch) stehen nebeneinander im Wald und schauen in eine Richtung. De Groot sieht leicht verwahrlost aus, sein Hemd ist fleckig, und die Krawatte hängt über einer Schulter.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Nachtschicht: Es lebe der Tod

Möbelmarktbetreiber Johnny de Groot ist auf dem Höhepunkt – beruflich wie sexuell. Doch da spürt er ein …

Videolänge:
88 min
Datum:

Das könnte Sie auch interessieren

"Kommissarin Heller - Hitzschlag": Kommissarin Heller (Lisa Wagner) und ihr Kollege Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) schauen in ihrem Dienstzimmer gemeinsam in die Kamera.

Filme | Kommissarin Heller - Hitzschlag

Eine Serie von Vergewaltigungen erschüttert Wiesbaden. Kommissarin Heller und ihr Kollege Verhoeven haben …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Stralsund - Waffenbrüder": Karim Uthman (Karim Günes, l.), Karl Hidde (Alexander Held, M.) und Nina Petersen (Katharina Wackernagel) stehen am Unfallort und besprechen sich. Hinter ihnen ist der verunglückte Kitabus zu sehen.

Filme | Stralsund - Waffenbrüder

Trainer Wolfram Winkelmann stoppt die Zeiten einer jungen Laufgruppe, während zeitgleich ein Kitabus über die …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Wilsberg - Nackt im Netz": Ekki (Oliver Korittke), Alex (Ina Paule Klink) und Wilsberg (Leonard Lansink) laufen als Putzkräfte getarnt nebeneinander.

Filme | Wilsberg - Nackt im Netz

Alex findet ein Amateur-Porno-Video von sich im Internet. Sie bittet sofort ihren Patenonkel Georg Wilsberg …

Videolänge:
89 min
Datum:
"Ein starkes Team - Gnadenlos": Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) in Großaufnahme vor dem Berliner Tiergarten.

Filme | Ein starkes Team - Gnadenlos

Uwe Reinhold wird am Elefantentor, dem Eingang zum Berliner Zoo, erschossen. Auf den Überwachungsvideos rund …

Videolänge:
88 min
Datum:
Winnie Heller und Verhoeven

Filme | Kommissarin Heller - Querschläger

In einem Wiesbadener Gymnasium fallen drei tödliche Schüsse. Rektorin und zwei Schüler sterben. Kommissarin …

Videolänge:
87 min
Datum:
"Der Kommissar und das Meer - Der böse Mann": Robert Anders (Walter Sittler), Ewa Svensson (Inger Nilsson) und Thomas Wittberg (Andy Gätjen) stehen vor einer Felsöffnung und schauen alle in eine Richtung.

Filme | Der Kommissar und das Meer - Der böse Mann

Im Wald von Gotland wird auf den Kunstlehrer Edvin Lundberg ein Mordanschlag verübt, den dieser schwer …

Videolänge:
88 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.