Sie sind hier:

Tief durchatmen, die Familie kommt

Weihnachtskomödie nach dem gleichnamigen Roman von Andrea Sawatzki

"Tief durchatmen, die Familie kommt": Gundula Bundschuh (Andrea Sawatzki) steht neben Gerald (Axel Milberg) vor einer Wand  und umarmt ihn. Beide lächeln in die Kamera.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Tief durchatmen, die Familie kommt

Wie jedes Jahr feiern Gerald und Gundula gemeinsam mit der ganzen Familie Weihnachten. Doch Heiligabend entwickelt sich zum Desaster, bei dem Gundula die Nerven verliert.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 18.12.2018, 22:25 - 23:55
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Dass ihre Mutter und ihre Schwiegermutter die alten Geschichten aufwärmen würden und ihr Mann Gerald nicht mal in der Lage ist, den Christbaum aufzustellen, damit war nicht zu rechnen. Gerald hatte von Anfang an keine Lust auf Weihnachten mit der Familie.

Gundulas religiöser Bruder Hadi und Gattin Rose gehen ihm notorisch auf die Nerven. Dass Heiligabend aber insgesamt so aus dem Ruder laufen würde, das hätte selbst Gundula nicht gedacht. Hadi und Rose werden vom Weihnachtsmann überfallen, die Tochter verweigert das Familienessen, Vater Edgar kämpft mit seiner leichten Alzheimer-Erkrankung, Mutter Ilse zankt sich mit Geralds Mutter Susanne - kurz, es ist eigentlich so wie jedes Jahr.

Die einzige echte Überraschung ist, dass Gundulas handfeste Ehekrise angesichts dieses Weihnachtsdesasters nochmal deutlich an Schärfe zunimmt. Gundula und Gerald streiten sich. Und die Verwandtschaft reist ab, nur Papa Edgar darf bleiben. Fröhliche Weihnachten!

Darsteller

  • Gundula - Andrea Sawatzki
  • Gerald - Axel Milberg
  • Ilse Schultze - Christine Schorn
  • Edgar Schultze - Günther Maria Halmer
  • Susanne Bundschuh - Judy Winter
  • Hans-Dieter "Hadi" Schultze - Stephan Grossmann
  • Rose Schultze - Eva Löbau
  • Herr Mussorkski - Uwe Ochsenknecht
  • Matz - Claudio Schulte
  • Ricarda - Amber Marie Bongard
  • u. a. -

Stab

  • Regie - Vivian Naefe
  • Drehbuch - Mathias Klaschka

Weitere Fernsehfilme

Der Fernsehfilm der Woche

Filme - Der Fernsehfilm der Woche

Alle Filme, Infos und Trailer zum Fernsehfilm der Woche

Anzahl Beiträge:
286 Beiträge
Datum:
„Ein Kind wird gesucht“: Winfried Karls (Ronald Kukulies), Ingo Thiel (Heino Ferch) und Mario Eckartz (Felix Kramer) stehen mit Zeitungen in der Hand im Büro.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Ein Kind wird gesucht

Nach seinem Fußballtraining fehlt vom zehnjährigen Mirco jede Spur. Kommissar Ingo Thiel gibt den …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Liebe bis in den Mord - Ein Alpenthriller": Thomas (Thomas Unger) hält seine Frau Sonja (Felicitas Woll) im Arm.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Liebe bis in den Mord - Ein Alpenthriller

Sonja führt mit ihrem Ehemann Thomas und ihrer Tochter Anna in einem Allgäuer Dorf ein glückliches Leben. …

Videolänge:
88 min
Datum:
„Nachtschicht – Es lebe der Tod“: Angelo (Frederick Lau), Claude (Murathan Muslu)  und De Groot (Roland Koch) stehen nebeneinander im Wald und schauen in eine Richtung. De Groot sieht leicht verwahrlost aus, sein Hemd ist fleckig, und die Krawatte hängt über einer Schulter.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Nachtschicht - Es lebe der Tod

Möbelmarktbetreiber Johnny de Groot ist auf dem Höhepunkt – beruflich wie sexuell. Doch da spürt er ein …

Videolänge:
88 min
Datum:
„Sarah Kohr – Mord im Alten Land“: Thomas Lichter (Marcus Mittermeier) würgt Sarah Kohr (Lisa Maria Potthoff), die versucht, sich aus seinem Griff zu befreien.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Sarah Kohr: Mord im Alten Land

Sarah Kohr bestätigt eindeutige Indizien gegen den Laboranten Thomas Lichter, der wegen Mordes an seiner …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Der Mordanschlag (2)": Bettina Polheim (Jenny Schily) und Sandra Wellmann (Petra Schmidt-Schaller) stehen auf einer Wiese. Im Hintergrund ist ein kleines Wäldchen zu sehen. Bettina sieht sehr aufmerksam nach oben, Sandra schaut ängstlich um sich.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Der Mordanschlag (2)

Es fallen plötzlich Schüsse, und Dahlmann stirbt. Mit Bettina Polheims Hilfe gelingt Sandra eine …

Videolänge:
89 min
Datum:

Das könnte Sie auch interessieren

"Wilsberg - Gegen den Strom": Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki (Oliver Korittke) stehen hinter einer Mauer und beobachten etwas.

Filme | Wilsberg - Gegen den Strom

Ekki hat das Haus seiner Tante und den dazugehörigen Acker geerbt. Doch das bringt ihm jede Menge Probleme …

Videolänge:
87 min
Datum:
"Stralsund - Waffenbrüder": Karim Uthman (Karim Günes, l.), Karl Hidde (Alexander Held, M.) und Nina Petersen (Katharina Wackernagel) stehen am Unfallort und besprechen sich. Hinter ihnen ist der verunglückte Kitabus zu sehen.

Filme | Stralsund - Waffenbrüder

Trainer Wolfram Winkelmann stoppt die Zeiten einer jungen Laufgruppe, während zeitgleich ein Kitabus über die …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Wilsberg - Nackt im Netz": Ekki (Oliver Korittke), Alex (Ina Paule Klink) und Wilsberg (Leonard Lansink) laufen als Putzkräfte getarnt nebeneinander.

Filme | Wilsberg - Wilsberg: Nackt im Netz

Alex findet ein Amateur-Porno-Video von sich im Internet. Sie bittet sofort ihren Patenonkel Georg Wilsberg …

Videolänge:
89 min
Datum:
"Ein starkes Team - Gnadenlos": Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) in Großaufnahme vor dem Berliner Tiergarten.

Filme | Ein starkes Team - Ein starkes Team: Gnadenlos

Uwe Reinhold wird am Elefantentor, dem Eingang zum Berliner Zoo, erschossen. Auf den Überwachungsvideos rund …

Videolänge:
88 min
Datum:
Winnie Heller und Verhoeven

Filme | Kommissarin Heller - Querschläger

In einem Wiesbadener Gymnasium fallen drei tödliche Schüsse. Rektorin und zwei Schüler sterben. Kommissarin …

Videolänge:
87 min
Datum:
"Der Kommissar und das Meer - Der böse Mann": Robert Anders (Walter Sittler), Ewa Svensson (Inger Nilsson) und Thomas Wittberg (Andy Gätjen) stehen vor einer Felsöffnung und schauen alle in eine Richtung.

Filme | Der Kommissar und das Meer - Der böse Mann

Im Wald von Gotland wird auf den Kunstlehrer Edvin Lundberg ein Mordanschlag verübt, den dieser schwer …

Videolänge:
88 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.