Sie sind hier:

Zweibettzimmer

Komödie frei nach dem Roman "Ziemlich beste Freundinnen" von Astrid Ruppert

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Zweibettzimmer

Zwei Frauen, die aus zu unterschiedlichen Welten kommen, sich nichts zu sagen haben, treffen unfreiwillig in einer Reha-Klinik als Zimmergenossinnen aufeinander.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.09.2019, 20:15
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Das Zweibettzimmer wird erst einmal zur "Kampfzone". Doch so gegensätzlich die beiden Frauen anfangs auch scheinen, haben sie sich letztendlich mehr zu geben, als sie je vermutet hätten.

Konstanze scheint perfekt: Sie ist Anfang 40, attraktiv, Mutter zweier Kinder und beruflich als Kardiologin erfolgreich. Den Stationsalltag und die Organisation ihrer Familie hat sie fest im Griff - sie ist es gewohnt, den Takt anzugeben und der Motor ihrer Familie zu sein. Ihr Mann Philipp kann bei Konstanzes Tempo nicht mithalten. An seiner eigenen Erfolglosigkeit leidend, hat er sich Bestätigung beim schwedischen Au-pair-Mädchen gesucht - und ist deshalb seit Neuestem Konstanzes Ex-Mann. Dumm nur, dass ein komplizierter Bruch die Superorganisierte für Wochen außer Gefecht setzt.

Jacqueline ist Anfang 30, alleinerziehend, Mutter dreier Kinder von drei Vätern. Sie hat grell lackierte Fingernägel, eine große Klappe und ein noch größeres Herz. Mit vier Minijobs hält Jacki sich und ihre Kinder über Wasser - und meist auch noch den gerade aktuellen Mann. Bis der Rücken schlapp macht.

Normalerweise wären diese beiden Frauen nie in Kontakt gekommen. Doch ein Fehler im Computersystem verdonnert sie zu Zimmergenossinnen in der Reha. Über Widerstände wächst eine Freundschaft, in der sich diese unterschiedlichen Frauen unerwartet viel zu geben haben. Am Ende sieht das Leben von Konstanze und Jacqueline etwas anders aus als vor dem Reha-Aufenthalt.

Darsteller

  • Konstanze - Anja Kling
  • Jacqueline - Carol Schuler
  • Philipp - Stephan Kampwirth
  • Dr. Arping - Thomas Niehaus
  • Lotte - Lene Oderich
  • Malte - Vico Mücke
  • Marit - Caroline Peters
  • Dr. Lammel - Udo Schenk
  • Irene - Ramona Kunze-Libnow
  • Günther - Rüdiger Klink
  • und andere -

Stab

  • Regie - Isabel Kleefeld
  • Kamera - Martin Langer
  • Musik - Florian van Volxem, Sven Rossenbach
  • Drehbuch - Astrid Ruppert

Weitere Fernsehfilme

Der Fernsehfilm der Woche

Filme - Der Fernsehfilm der Woche

Alle Filme, Infos und Trailer zum Fernsehfilm der Woche

Anzahl Beiträge:
314 Beiträge
Datum:
"Extraklasse": Ralph Friesner (Axel Prahl) steht seitlich zu einer Schultafel, sein Blick ist frontal gerichtet. Auf der Tafel ist sein Name geschrieben, wobei nur der Vornahme vollständig zu sehen ist.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Extraklasse

Der abgehalfterte Ex-Journalist Ralph muss als Aushilfslehrer an einer Abendschule anheuern und lernt dabei …

Videolänge:
89 min
Datum:
Stubbe - Von Fall zu Fall: Mordfall Maria

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Stubbe - Von Fall zu Fall: Mordfall Maria

Mitten im Training bricht die junge Rollstuhlbasketballerin Maria tot zusammen. Die zunächst unklare …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Dengler - Fremde Wasser": Georg Dengler (Ronald Zehrfeld) in Nahaufnahme.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Dengler: Fremde Wasser

Dengler wird von Dr. Larson, die weltweit Wasserwerke berät, beauftragt, den griechischen Lobbyisten Kolidis …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Schattengrund": Nicola Wagner (Josefine Preuß) steht im Keller und sieht verängstigt zu der Frau, die vor ihr steht. Diese ist nur unscharf von hinten zu sehen, wie sie eine Waffe auf Nicola richtet.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Schattengrund – Ein Harz-Thriller

Ein Besen, ein Stein, eine Streichholzschachtel und das geheimnisvoll wirkende Haus "Schattengrund": Das ist …

Videolänge:
87 min
Datum:
"Im Tunnel": Um Maren (Maria Simon) herum ist lediglich die gewölbte Decke eines Tunnels zu erkennen, in dem sie mit ihrer Taschenlampe hineinleuchtet.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Im Tunnel

Das geordnete Leben von Maren Adam gerät plötzlich aus den Fugen, als ihr Bruder erschlagen aufgefunden wird. …

Videolänge:
88 min
Datum:

Das könnte Sie auch interessieren

"Ein starkes Team - Eine Tote zu viel": Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) stehen mit gezücktem Dienstausweis vor einer Wohnungstür.

Filme | Ein starkes Team - Eine Tote zu viel

Eine Frau wird vom Dach eines Hochhauses gestürzt. Als die Kommissare Verena Berthold und Otto Garber den …

Videolänge:
88 min
Datum:
Mats Jörgenson (Johan M. Nordahl)

Filme | Der Kommissar und das Meer - Lichterfest

Beim traditionellen schwedischen Lucia-Fest am dunkelsten Tag des Jahres kurz vor Weihnachten kommt es zur …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Wilsberg - Das Geld der anderen": Ekki (Oliver Korittke) und Wilsberg (Leonard Lansink) sitzen an einer Theke und unterhalten sich.

Filme | Wilsberg - Das Geld der Anderen

Kaum hat Wilsberg durch den Verkauf einer Rarität einen kleinen Gewinn gemacht, stehlen auch schon zwei …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Ein starkes Team - Die Gottesanbeterin": Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) erfahren von Dr. Kneissler (Robert Seethaler) stehen in der Gerichtsmedizin und schauen sich Unterlagen an.

Filme | Ein starkes Team - Die Gottesanbeterin

Das starke Team ermittelt an einer Berliner Gesamtschule. Die attraktive Lehrerin Miriam Weiss, die Kollegen …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Wilsberg - Mundtot": Ekki (Oliver Korittke) und Wilsberg (Leonard Lansink) laden Kartons in ein Auto.

Filme | Wilsberg - Mundtot

Ekki und seine Kollegen vom Finanzamt werden diesmal selbst überprüft. Doch dann werden Unregelmäßigkeiten im …

Videolänge:
88 min
Datum:
"Helen Dorn - Prager Botschaft": Helen Dorn (Anna Loos) sitzt im Flur auf dem Boden und schaut vor sich auf den Boden.

Filme | Helen Dorn - Prager Botschaft

Helen Dorn steckt in der Krise: Ihre dramatische Verfolgungsjagd nach einem Verbrecher endet mit zwei Toten - …

Videolänge:
89 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.