Sie sind hier:

Zweibettzimmer

Komödie frei nach dem Roman "Ziemlich beste Freundinnen" von Astrid Ruppert

Zwei Frauen, die aus zu unterschiedlichen Welten kommen, sich nichts zu sagen haben, treffen unfreiwillig in einer Reha-Klinik als Zimmergenossinnen aufeinander.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.09.2019

Das Zweibettzimmer wird erst einmal zur "Kampfzone". Doch so gegensätzlich die beiden Frauen anfangs auch scheinen, haben sie sich letztendlich mehr zu geben, als sie je vermutet hätten.

Konstanze scheint perfekt: Sie ist Anfang 40, attraktiv, Mutter zweier Kinder und beruflich als Kardiologin erfolgreich. Den Stationsalltag und die Organisation ihrer Familie hat sie fest im Griff - sie ist es gewohnt, den Takt anzugeben und der Motor ihrer Familie zu sein. Ihr Mann Philipp kann bei Konstanzes Tempo nicht mithalten. An seiner eigenen Erfolglosigkeit leidend, hat er sich Bestätigung beim schwedischen Au-pair-Mädchen gesucht - und ist deshalb seit Neuestem Konstanzes Ex-Mann. Dumm nur, dass ein komplizierter Bruch die Superorganisierte für Wochen außer Gefecht setzt.

Jacqueline ist Anfang 30, alleinerziehend, Mutter dreier Kinder von drei Vätern. Sie hat grell lackierte Fingernägel, eine große Klappe und ein noch größeres Herz. Mit vier Minijobs hält Jacki sich und ihre Kinder über Wasser - und meist auch noch den gerade aktuellen Mann. Bis der Rücken schlapp macht.

Normalerweise wären diese beiden Frauen nie in Kontakt gekommen. Doch ein Fehler im Computersystem verdonnert sie zu Zimmergenossinnen in der Reha. Über Widerstände wächst eine Freundschaft, in der sich diese unterschiedlichen Frauen unerwartet viel zu geben haben. Am Ende sieht das Leben von Konstanze und Jacqueline etwas anders aus als vor dem Reha-Aufenthalt.

Darsteller

  • Konstanze - Anja Kling
  • Jacqueline - Carol Schuler
  • Philipp - Stephan Kampwirth
  • Dr. Arping - Thomas Niehaus
  • Lotte - Lene Oderich
  • Malte - Vico Mücke
  • Marit - Caroline Peters
  • Dr. Lammel - Udo Schenk
  • Irene - Ramona Kunze-Libnow
  • Günther - Rüdiger Klink
  • und andere -

Stab

  • Regie - Isabel Kleefeld
  • Drehbuch - Astrid Ruppert
  • Kamera - Martin Langer
  • Schnitt - Renata Salazar Ivancan
  • Musik - Florian van Volxem, Sven Rossenbach

Weitere Fernsehfilme

"Flucht durchs Höllental": Rechtsanwalt Klaus Burg (Hans Sigl) sitzt verletzt mit gezogener Waffe vor einer Holzbretterwand, an der Kuhglocken befestigt sind und eine Umhängetasche hängt. Neben ihm auf der Bank steht ein Kassettenrekorder und in der Ecke eine Milchkanne.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Flucht durchs Höllental

Eigentlich will Klaus Burg, Strafverteidiger aus München, vor einem Prozessauftakt nur ein paar Tage mit …

Vorab
Videolänge:
89 min
"Die Hochzeit meiner Eltern": Peter (Günther Maria Halmer), Betty (Senta Berger) und Leo (Michael Wittenborn) stehen im Garten.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die Hochzeit meiner Eltern

Betty und Peter geben sich mit über 70 das Jawort. Aus der seit 45 Jahren bestehenden "wilden Ehe" sind drei …

Videolänge:
84 min
"Jenseits der Angst": Lisa (Anja Kling) in Großaufnahme mit ängstlichem Blick.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Jenseits der Angst

Die renommierte Modedesignerin Lisa Hembach irritiert ihre Umgebung durch ihr Verhalten. Sie wirkt fahrig, …

Videolänge:
88 min
"Der große Schwindel": Elli (Mariele Millowitsch) und "Georg" (Walter Sittler) stehen vor dem Dom. Georg mit vor der Brust verschränkten Armen und Elli wild gestikulierend.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Der große Schwindel

Elisabeth "Elli" Sänger ist eine Powerfrau, die für ihren angeschlagenen Kölner Steinmetz-Betrieb alles gibt. …

Videolänge:
87 min
"Balanceakt": Marie blickt forsch und entschlossen direkt in die Kamera. Sie trägt ein schwarzes Sommerkleid und hat eine Umhängetasche über der Schulter, deren Riemen sie mit beiden Händen packt. Im Hintergrund in der Unschärfe stehen Männer und Frauen und blicken ihr nach.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Balanceakt

Zum ersten Mal in ihrem Leben hat Marie keine Kontrolle über ihren Körper. Multiple Sklerose macht den Alltag …

Videolänge:
89 min

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo

Filme | München Mord , St. 01 - 09 Die Unterirdischen

Auf einem Münchner Friedhof werden in einer Mülltonne eine Leiche und ein zerschnittener Personalausweis des …

Vorab
Videolänge:
88 min
"Ein starkes Team - Das große Fressen": Verena Berthold (Maja Maranow) und Otto Garber (Florian Martens) stehen nebeneinander und schauen fordernd nach vorn. Verena Bertholt stützt beide Hände auf einen Tisch und Otto Garber steht hinter ihr und stützt sich mit einer Hand an einem Raumtrenner ab.

Serien | Ein starkes Team , St. 05 - 04 Das große Fressen

Anna Machnow, die Besitzerin eines Juwelierladens, wird in ihrem Geschäft erschossen. Alles deutet auf einen …

Videolänge:
87 min
"Wilsberg - Frischfleisch": Kommissarin Springer (Rita Russek) und Georg Wilsberg (Leonard Lansink) schauen neugierig in Zimmer hinein.

Serien | Wilsberg , St. 04 - 01 Frischfleisch

Als Privatdetektiv Georg Wilsberg nachts von Kommissarin Springer angerufen wird, ist er schockiert. In ihrem …

Videolänge:
88 min
"Der Kommissar und das Meer - Niemand hat Schuld": Agnes (Mylaine Hedreul) liegt mit Elias (Eliot Waldvogel) auf dem Boden.

Filme | Der Kommissar und das Meer , St. 02 - 02 Niemand hat Schuld

Vor der Insel Farö kollidiert auf offener See ein Fischkutter mit einem Motorboot. Das Ehepaar Nyman stirbt, …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Bullenball": Georg Wilsberg (Leonard Lansink), Ekki Talkötter (Oliver Korittke) und Alex Holtkamp (Ina Paule Klink) suchen etwas im Wald.

Serien | Wilsberg , St. 03 - 10 Bullenball

Nach einem Besuch auf dem Bullenball wird Michael Klarmann erschossen. Ekki, der direkt neben ihm stand, wird …

Videolänge:
87 min
"Im Wald (2) - Ein Taunuskrimi": Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Sander (Felicitas Woll) stehen an einer Liege, auf der ein verletzter Mann zu sehen ist. Sie beiden schauen den Verletzten fassungslos an.

Filme | Taunuskrimi - Im Wald (2) - Ein Taunuskrimi

Ein Campingwagen brennt lichterloh im Waldgebiet. In den Trümmern: die Überreste eines menschlichen Körpers. …

Videolänge:
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.