Sie sind hier:

Bodyshaming

Bin ich schön?

ZDFtivi | App+on - Bodyshaming

Lela hat ein Date mit Sven, dem Neuen an ihrer Schule. Normalerweise trägt Lela bequeme sportliche Kleidung. Aber passt der Style auch für das erste Date? Lela probiert einige Looks vor dem Spiegel aus und überlegt, was Sven wohl cool finden würde.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Was bedeutet Bodyshaming?

In den Medien wird permanent das Bild vom „perfekten Körper“ dargestellt. Dies führt dazu, dass wir ständig nach diesem vorgegebenen Idealbild streben oder uns mit ihm vergleichen. Außerdem sind wir der Kritik und Bewertung anderer ausgesetzt, zum Beispiel durch Kommentare in sozialen Netzwerken. Dabei vergessen wir, dass Bilder in den Medien immer aufwändig bearbeitet werden und nicht der Wirklichkeit entsprechen.

Bodyshaming trifft vor allem Mädchen, die als zu dick oder zu dünn beschimpft werden. Aber auch Jungs sind betroffen, beispielsweise wenn sie nicht dem gängigen Ideal entsprechen und zu dünn, zu dick oder zu wenig muskulös sind. 

Was sind die Gefahren?

Abwertende Kommentare können sehr verletzend sein und haben immer negative Folgen für den Beleidigten. Bodyshaming führt nicht selten zu Essstörungen oder Depressionen und gefährdet die Gesundheit der Betroffenen. Da wir das Idealbild niemals erfüllen, verlieren wir mehr und mehr an Selbstbewusstsein und haben ein schlechtes Selbstwertgefühl. Dies kann wiederum dazu führen, dass wir unseren Ärger über das eigene Scheitern nach außen tragen und auch andere kritisieren.

Was kannst du tun?

App+on Bilder
Quelle: ZDF

Die wenigsten Menschen sind mit ihrem Aussehen zufrieden. Sie reagieren deshalb auf Kritik an ihrem Äußeren sehr empfindlich. Beteilige dich nicht an der negativen Beurteilung anderer. Überdenke deine eigene Vorstellung von einem schönen Körper und woher sie kommt. Hinterfrage das Bedürfnis, andere zu beurteilen. Wenn du mit dir selbst zufrieden bist und ein gutes Selbstbewusstsein hast, wirst du auch positiver auf andere reagieren.

Bodyshaming, ausgesprochen Baddischäjming, bedeutet, jemanden aufgrund seiner körperlichen Erscheinung zu beleidigen oder zu diskriminieren

Mehr zu dem Thema findest du hier:

https://www.juuuport.de/beratung/?tx_vcjuport_beratung%5Baction%5D=new&tx_vcjuport_beratung%5Bcontroller%5D=Anfrage&cHash=08c1a2f9634ee99fe60f1fe5db7181b0

https://jugendkultur.at/bodyshaming-social-media/

Bist du manchmal genervt von den immerschönen Bildern in den Medien? Teile es in den Kommentaren.

Kommentare

3Kommentare

Mehr App+on-Videos

Emil ist in eine Abofalle getappt

ZDFtivi | App+on - Achtung Abofalle!

Einmal falsch geklickt und schon hat mein ein Abo bestellt.

Videolänge:
1 min
Datum:
RechtamBild

ZDFtivi | App+on - Mach das weg!

Emil macht ein Video mit seinem Handy von seiner Schwester Helen.

Videolänge:
1 min
Datum:
Fame kann man kaufen bei Instagram und Co.

ZDFtivi | App+on - Instafame

Emil, Lela und Emmily machen ein Experiment mit gekauften Followern.

Videolänge:
2 min
Datum:
Handy ist weg

ZDFtivi | App+on - Handy weg, was nun?

Emmily findet ihr Handy nicht. Horror! Hat sie es im Laden liegen lassen?

Videolänge:
2 min
Datum:
Peinliche Profile löschen

ZDFtivi | App+on - Peinliche Profile löschen

Emils kleine Schwester will ihr altes Profil im Netz löschen. Nur wie?

Videolänge:
2 min
Datum:
Man muss auch mal nicht on sein

ZDFtivi | App+on - Offline

Das ganze Wochenende offline? Das kann sich keiner vorstellen.

Videolänge:
2 min
Datum:
Teste Dein Wissen

ZDFtivi | App+on - Kommunizieren mit Emojis

Pia und Emmily schicken sich gerne Nachrichten mit Emojis.

Videolänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!