Sie sind hier:

Eric kassiert die Handys ein

Kein Computer, kein Smartphone - ist das langweilig?

Beitragslänge:
24 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.01.2020

Ohne Langeweile kein Harry Potter

Die Buchautorin Joanne K. Rowling
Die Buchautorin Joanne K. Rowling
Quelle: dpa

Langeweile kann unsere Kreativität und Fantasie steigern: Wenn wir Langeweile haben, wird unser Gehirn aufgefordert, sich eine sinnvolle Beschäftigung zu suchen. Und dann fallen uns manchmal tolle Dinge ein. Ohne die Langeweile gäbe es wahrscheinlich auch nicht die Harry Potter-Bücher. Die Geschichte über den Zauberschüler soll der Autorin Joanne K. Rowling auf ihrer täglichen langweiligen Zugfahrt eingefallen sein.

Albert Einstein war es langweilig

Auch Albert Einstein soll die Relativitätstheorie eingefallen sein, während er in seinem Job im Patentamt unterfordert war und sich total gelangweilt hat. Manchmal ist Langeweile einfach genial!

Die Zeit geht nicht vorbei, man fühlt sich unnütz und weiß nichts mit sich anzufangen. Wir kennen sie alle, die quälende Langeweile. Was aber steckt hinter diesem Gefühl?

Forscher erklären, dass Langeweile ein Zustand ist, in dem man seine Aufmerksamkeit nicht richtig steuern kann. Man kann sich dann auf nichts konzentrieren. Dabei sehnen wir uns danach etwas zu tun, was uns Spaß macht.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!