Sie sind hier:

Power im Dorf!

Energiewende von unten

Vision oder Wahnsinn – wie ein Dorf Wege aus der Klimakrise findet. Spitzengastronomie ganz anders – mit Essen die Welt verändern. Klein, aber oho – wie ein Mensch völlig autark leben will.

Videolänge:
27 min
Datum:
06.02.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.02.2027

Lebensmitteltransporte verursachen Unmengen an CO2. Um unseren klimatischen Fußabdruck zu minimieren, verarbeitet Simon Tress nur Lebensmittel aus einem Umkreis von 25 Kilometern. Nicht einmal bei Gewürzen macht der Spitzenkoch eine Ausnahme. Kann das schmecken?

Regional, nachhaltig, autark

Schlimmer noch als CO2 wirkt sich Methan auf unser Klima aus. Auch rülpsende Kühe sind deshalb ins Visier der Forschung geraten. Den enormen Methanausstoß der Wiederkäuer wollen Wissenschaftler durch Algen im Futtermittel spürbar verringern. "Terra Xpress" blickt hinter die Kulissen.

Was andere als Spinnerei abtun, hat die Stadt Wunsiedel trotz knapper Kassen einfach umgesetzt. Ein Energiepark, ausschließlich angetrieben von Ressourcen, die vor Ort sind, liefert nicht nur nachhaltigen Strom zu akzeptablen Preisen. Mit der gewonnenen Energie soll auch eine der größten Anlagen zur Produktion von grünem Wasserstoff in Deutschland entstehen. Ein Modell zum Nachahmen?

Gerade einmal 18 Quadratmeter misst das Domizil von Klemens Jakob, und doch kann es mehr als die meisten anderen Behausungen. Es ist ein Haus, das seine eigene Energie erzeugt, einen unabhängigen Wasserkreislauf etabliert und sogar die Nährstoffbilanz der Umgebung verbessert. Bis dahin war es ein langer Weg, doch heute lebt der Visionär nahezu autark.

  • Moderation - Lena Ganschow
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.