Sie sind hier:

"Ich bin meine eigene Chefin!"

Johanna ist Tischlermeisterin und liebt das Handwerk

Johanna macht Möbel fürs Leben: Als Tischlerin liebt sie ihren handwerklichen Beruf und hat sogar ihre eigene Werkstatt – und setzt sich so durch im männerdominierten Handwerk.

14 min
14 min
10.07.2021
10.07.2021

Traumjob: Handwerk! Johannas Arbeitsplatz ist in der Werkstatt, denn sie ist Tischlermeisterin und die Arbeit mit Holz ist ihr absoluter Traumjob. Mit diesem Beruf vereint sie Kreativität, Technik und Handwerk. Ihr Beruf hat sie mittlerweile schon nach Neuseeland und Japan gebracht, dort war sie bereits auf Wanderschaft, auch Walz genannt.

Johanna ist ihre eigene Chefin

Frauen im Handwerk sind eher noch eine Ausnahme innerhalb dieser Männerdomäne. Damit wurde Johanna auch schon während ihrer Ausbildung, die sie neben ihrem Abitur gestartet hat, konfrontiert. Der Ton im Handwerk ist immer noch rau und geprägt von Sexismus, Sprüchen und Hierarchien. In fast jedem Betrieb, in dem sie gearbeitet hat, hingen Kalender mit nackten Frauen. Das war der Ort, an dem die Handwerker die Frauen in ihrem Arbeitsumfeld sahen: an der Wand, aber nicht am Werkzeug. Johanna hat mit ihrer Leidenschaft für den Handwerksberuf klargemacht, dass Frauen auch an die Säge oder die Fräse gehören. Die Kalender hat sie damals schon abgehangen, um sich eine angenehmeres Arbeitsumfeld zu schaffen. Mittlerweile ist Johanna ihre eigene Chefin und Ausbilderin in ihrem Betrieb. Ihre Motivation und Stärke sind es, für jede*n ihrer Kund*innen das passende nachhaltige Möbelstück anzufertigen. Auch für den ausgefallensten Wunsch an die Holzarbeit, findet Johanna eine Lösung und begeistert mit ihrem Talent und handwerklichen Fähigkeiten.

Die ganze Reportage: "Altes Handwerk, junge Meister"

37 Grad - Altes Handwerk, junge Meister 

Dem Handwerk fehlt Nachwuchs. Ist es deshalb out? Eine neue Generation junger Meister versucht, das Image des Handwerks als altbackene Zunft aufzupolieren.

Videolänge
28 min · Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.