England: Gentherapie gegen Leukämie schlägt an

    England:Gentherapie gegen Leukämie schlägt an

    |

    Alyssa ist Leukämie-Patientin: Keine Therapie schlug an, nun bekam sie genetisch veränderte T-Zellen eines gesunden Spenders: Der Krebs ist nicht mehr nachweisbar.

    "Ich denke, es gibt enormes Potential, das in der Breite zu tun", meint Prof. Waseem Qasim aus dem Great Ormond Street Hospital, in welchem die weltweit erste Patientin behandelt wurde.18.12.2022 | 0:58 min