Shopping-App "Temu": Reizüberfllutung als Strategie

    Shopping-App aus China:"Temu": Reizüberflutung als Strategie

    |

    Die Shopping-App "Temu" überflutet die Nutzer mit Reizen. Die bunte Gestaltung der App, das sogenannte "Interface", verführt zum Kaufen - auch wenn man gar nichts braucht.

    "Temu ist so aufgebaut, dass die Kunden die App von sich aus öffnen. Die Kunden kommen in die App, ohne ein konkretes Kaufinteresse zu haben", sagt Handelsexperte Alexander Graf.23.01.2024 | 1:27 min