Drogensucht in Frankfurt: Für Anwohner "kaum auszuhalten"

    Frankfurter Bahnhofsviertel:Drogenkonsum auf offener Straße

    |

    Der Drogenkonsum auf offener Straße ist kein ungewöhnliches Bild im Frankfurter Bahnhofsviertel. Für die Anwohner ist es "kaum noch auszuhalten".

    Sozialarbeiter der Organisation Ossip versuchen, die Süchtigen im Frankfurter Bahnhofsviertel zu helfen. Doch der Weg aus der Abhängigkeit ist nicht leicht.07.09.2022 | 1:26 min