Zu wenig Personal für zu viel Post

    Personalmangel:Zu wenig Personal für zu viel Post

    |

    Fehlendes Personal bei vielen Krankheitsfällen: Für die Post ist es derzeit eine Herausforderung, Briefe pünktlich zuzustellen. Das Problem ist teilweise hausgemacht.

    Gewerkschaftsvertreter kritisieren die Personalpolitik der Post: Sie habe exorbitante Gewinne eingefahren und sei ein Gewinner der Corona-Pandemie. Gleichzeitig investiere sie aber zu wenig in Personal.28.11.2022 | 1:31 min