Strack-Zimmermann bei Lanz: "Wir haben Putin angefüttert"

    Strack-Zimmermann bei Lanz:"Wir haben Putin angefüttert"

    |

    Die Politik der letzten Jahre müsse sich eingestehen, dass sie Putin "angefüttert" habe, so Strack-Zimmermann bei "Lanz". Nun glaube Putin, "unsere Freiheit nehmen" zu können.

    "Wir haben Wladimir Putin in der Annahme angefüttert, dass wir uns nicht wehren." Die FDP-Verteidigungspolitikerin plädiert für eine konstante militärische Unterstützung der Ukraine.19.12.2022 | 1:44 min