Griechische Regierung unter Druck

    Griechische Regierung unter Druck

    |

    Deutschland will 1.500 Menschen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria aufnehmen. Die Regierung in Athen: nicht gerade erleichtert. Sie wolle „sich nicht erpressen lassen, von Brandstiftern“, so ZDF-Korrespondent Andreas Postel auf Lesbos.