"Schlinge der Zensur" zieht sich zu

    "Schlinge der Zensur" zieht sich zu

    |

    Die Plattformen Instagram und Facebook sind in Russland schon gesperrt, heute sind sie verboten worden. "Wir sehen deutlich, dass sich die Schlinge der Zensur in Russland immer weiter zu zieht", sagt Isabelle Tümena in Moskau.