Vertrauen in Qualitätsmedien bleibt hoch

    Vertrauen in Qualitätsmedien bleibt hoch

    |

    "Lügenpresse", "Merkel-Propaganda", "Staats-TV". Anfeindungen, mit denen Journalisten in Deutschland immer häufiger konfrontiert sind. Stecken Qualitätsmedien in einer Vertrauenskrise? Nein, belegen aktuelle Studien.