heute journal

heute journal

Aktuelle Sendung

Nachrichten | heute-journal - heute-journal vom 27.07.2017

Mit den Themen: Dobrindt und der Diesel - Zulassungsverbot für Porsche-Modell; Landwirtschaft und Naturschutz - Nachhaltige Produktion im Praxistest; Trump und seine Skandale - Scheitert der US-Präsident?

Videolänge:
30 min
Datum:

Einzelbeiträge

Alexander Dobrindt

Nachrichten | heute-journal -

Will man aufdecken – oder Arbeitsplätze sichern? Bei Terminen in Bayern werden dem Bundesverkehrsminister in …

Videolänge:
3 min
Datum:
Donald Trump

Nachrichten | heute-journal -

Beim Porsche-Modell Cayenne 3 Liter TDI ist eine unzulässige Abschalteinrichtung für die Abgasreinigung …

Videolänge:
2 min
Datum:
Donald Trump

Nachrichten | heute-journal -

„Er erträgt nur noch Jubel, keine Kritik“, berichtet USA-Korrespondent Röller über US-Präsident Trump. Das …

Videolänge:
2 min
Datum:
Wall Street

Nachrichten | heute-journal -

Viele Banken mussten in den letzten 10 Jahren mit Steuergeld gerettet werden. Nachdem auch europäische Banken …

Videolänge:
3 min
Datum:
Blühstreifen

Nachrichten | heute-journal -

Durch intensive Landwirtschaft sind Lebensräume für Kiebitz, Feldlerche, Feldhasen und Insekten sowie seltene …

Videolänge:
2 min
Datum:
Archiv: Peer Steinbrück, aufgenommen am 02.06.2017

Nachrichten | heute-journal -

Vor zehn Jahren schwappte die Finanzkrise aus den USA nach Europa. So etwas wie damals könne heute so nicht …

Videolänge:
6 min
Datum:
EU droht Polen wegen Justizreform

Nachrichten | heute-journal -

Die EU-Kommission will gegen die umstrittene polnische Justizreform vorgehen: Kommissionsvizepräsident Frans …

Videolänge:
3 min
Datum:

Ganze Sendungen

"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Dobrindt und der Diesel - Zulassungsverbot für Porsche-Modell; Landwirtschaft und Naturschutz …

Videolänge:
30 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Autobauer unter Druck - VW will Klarheit; Ärger um Justizreform - Brüssel droht Warschau; …

Videolänge:
30 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Plädoyers im NSU Prozess - Anklage sieht Zschäpe als Mittäterin; Beitritts-Gespräche in …

Videolänge:
10 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Cumhuriyet-Prozess in der Türkei - Terror-Vorwurf gegen Journalisten; Kartellvorwürfe gegen …

Videolänge:
29 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Die Tempelberg-Krise - Droht eine neue Intifada?; Scharfe Töne von Schulz - Flüchtlingskrise …

Videolänge:
14 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Themen: Steinmeier greift Erdogan scharf an, Ein Jahr nach dem Amoklauf, Kartellvorwürfe - Autobranche in Not

Videolänge:
14 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Kartellverdacht - Absprachen der Autobauer?; Konfrontation - Scharfe Töne in Berlin und …

Videolänge:
31 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Gabriel kritisiert Türkei scharf - Kehrtwende der Bundesregierung; Gerichtsreform in Polen …

Videolänge:
30 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Unter Druck: Deutschland und die Türkei Vor Gericht: Werden ältere Diesel ausgesperrt? Zu …

Videolänge:
28 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Schwere Vorwürfe - Deutscher in Türkei in Haft; Alte Wunden - Missbrauchsfälle bei …

Videolänge:
29 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Brexit-Verhandlungen - Großbritannien ohne Plan; Wahlprogramm der CSU - Obergrenze ohne …

Videolänge:
28 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: SPD - Mit zehn Punkten gegen Merkel; Polen - Widerstand gegen Rechtsruck; Wimbledon - Federer …

Videolänge:
17 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Putsch in der Türkei - Verhaftungen zum Jahrestag; Anschlag in Hurghada - Steckt der IS …

Videolänge:
15 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Nationalfeiertag in Frankreich - Parade mit Pomp und Präsidenten; Wahlkampf ohne Flüchtlinge …

Videolänge:
28 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit folgenden Themen: Trauer und Wut: Liu Xiaobo ist tot Gespräche und Stadtführung: Präsident Trump in …

Videolänge:
32 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Olaf Scholz: Entschuldigung bei seiner Stadt Maria Furtwängler: Männer dominieren Medien Antarktis: 175 …

Videolänge:
29 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: G20-Krawalle - Die Rolle der Roten Flora; Linke Extremisten - Die Sicht der Ermittler; …

Videolänge:
29 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Debatte nach G20 - Wer ist schuld am Gipfelchaos?; Marsch für Gerechtigkeit - Massenprotest gegen Erdogan; …

Videolänge:
12 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Gipfel-Erklärung: Kein Anlass zum Jubeln Gipfel-Chaos: Entsetzen über Krawalle Gipfel-Bilanz: Hamburgs …

Videolänge:
29 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Dialog in Deutschland - Putin trifft Trump; Krawall und Gewalt - Exzesse in Hamburg; Schlag …

Videolänge:
33 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: G20-Gipfel - Die Weltregierung an der Alster; Schwierige G20 - Finanzminister Schäuble im …

Videolänge:
27 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Die Themen: Panda-Diplomatie: Chinas Präsident bei Merkel Alternativ-Gipfel: Für globale Solidarität …

Videolänge:
29 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Verfassungsschutzbericht 2016 - Wie gefährdet ist unser Staat?; Gabriel in schwieriger …

Videolänge:
29 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: G20 und die Rote Flora - Was der linke Widerstand will; Busunglück in Bayern - 18 Tote nach …

Videolänge:
28 min
Datum:
"heute-journal": Sendungslogo.

Nachrichten | heute-journal -

Vollbeschäftigung in Deutschland? - Das Wahlprogramm der Union; Protest gegen den G20 Gipfel – Hamburg und …

Videolänge:
15 min
Datum:

Ganze Sendungen in Gebärdensprache

hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Dobrindt und der Diesel - Zulassungsverbot für Porsche-Modell; Landwirtschaft und Naturschutz …

Videolänge:
30 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Autobauer unter Druck - VW will Klarheit; Ärger um Justizreform - Brüssel droht Warschau; …

Videolänge:
30 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Cumhuriyet-Prozess in der Türkei - Terror-Vorwurf gegen Journalisten; Kartellvorwürfe gegen …

Videolänge:
29 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Gabriel kritisiert Türkei scharf - Kehrtwende der Bundesregierung; Gerichtsreform in Polen …

Videolänge:
30 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Unter Druck - Deutschland und die Türkei; Vor Gericht - Werden ältere Diesel ausgesperrt?; Zu …

Videolänge:
28 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Schwere Vorwürfe - Deutscher in Türkei in Haft; Alte Wunden - Missbrauchsfälle bei …

Videolänge:
29 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Brexit-Verhandlungen - Großbritannien ohne Plan; Wahlprogramm der CSU - Obergrenze ohne …

Videolänge:
28 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Olaf Scholz: Trauer und Wut: Liu Xiaobo ist tot Gespräche und Stadtführung: Präsident Trump …

Videolänge:
32 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Olaf Scholz: Entschuldigung bei seiner Stadt Maria Furtwängler: Männer dominieren …

Videolänge:
29 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: G20-Krawalle - Die Rolle der Roten Flora; Linke Extremisten - Die Sicht der Ermittler; …

Videolänge:
29 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Verfassungsschutzbericht 2016 - Wie gefährdet ist unser Staat?; Gabriel in schwieriger …

Videolänge:
29 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: G20 und die Rote Flora - Was der linke Widerstand will; Busunglück in Bayern - 18 Tote nach …

Videolänge:
28 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Weniger Tiere, zu viel Chemie - Agrarreport beklagt Artenschwund; Weltweite Cyber-Attaken - …

Videolänge:
30 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Ohne einander - Die letzten Tage der Groko; Ohne Waffen - Kolumbiens Guerilla gibt auf; Ohne …

Videolänge:
28 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: EU-Gipfel - Vom Brexit und Europas Zukunft; Abschied von Helmut Kohl - Trauerspiel in vielen …

Videolänge:
28 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Eskalation im syrischen Luftraum - Moskau stoppt Absprachen; Auftakt der Brexit-Verhandlungen …

Videolänge:
27 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Königsmacher für May - Was will die nordirische Partei DUP?; Der türkische Gefangene - …

Videolänge:
31 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Politkrimi - Ex-FBI-Chef bezichtigt Trump der Lüge; Schicksalswahl - Briten wählen neues …

Videolänge:
29 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Nach dem G7-Gipfel - Der Westen wird kleiner; Putin in Paris - Freundschaft auf dünnem Eis; …

Videolänge:
30 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Gebremste Offensive der SPD - Martin Schulz im Interview; Vage Versprechen des Präsidenten - …

Videolänge:
30 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den ThemenTraditions-Debatte: Bundeswehr im Dauerstress LKA-Skandal? Neue Ermittlungen im Fall Amri …

Videolänge:
29 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Russland-Affäre - Trump und die Geheimnisse; Konflikt im Jemen - Zwischen Krieg und Cholera; …

Videolänge:
28 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Wahlnachlese - Die Wahl in NRW und ihre Folgen; Antrittsbesuch - Le Président à Berlin; …

Videolänge:
29 min
Datum:
hjo-gebärdensprache

Nachrichten | heute-journal -

Mit den Themen: Geldsegen für den Staat - Politiker fordern Steuersenkungen; Die Bundeswehr und ihre …

Videolänge:
30 min
Datum:

Nachrichten

Bundesliga 16:45

Panorama 16:41

Wirtschaft 16:28

Beachvolleyball 16:25

Wirtschaft 15:56

Formel 1 15:34

Tennis 15:34

Wirtschaft 15:32

Wirtschaft 14:57

Panorama 14:31

Formel 1 14:28

Schießen 14:21

Beachvolleyball 14:15

Beachvolleyball 14:10

Wirtschaft 13:59

Frauenfußball 13:57

Schwimm-WM 13:50

Panorama 13:28

2.Liga 13:28

Bundesliga 13:25

Frauenfußball 13:21

Basketball 13:01

Wirtschaft 12:57

Schwimm-WM 12:52

Wirtschaft 12:20

Freiburg: Stadionentwurf steht

Der nächste Schritt bei der Planung für den Bau des neuen Stadions des SC Freiburg ist getan: Der Aufsichtsrat der Stadion Freiburg Objektträger GmbH und Co. KG (SFG) einigte sich auf einen Siegerentwurf und damit auch auf einen sogenannten Totalunternehmer. Der Entwurf und der Name des erfolgreichen Bieterkonsortiums konnten aus vergaberechtlichen Gründen noch nicht veröffentlicht werden, da das Gesamtverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Die 35.000 Zuschauer fassende Arena soll bis Sommer 2019 fertig werden. Die Kosten für den Stadionkörper sind mit rund 76,5 Mio. Euro veranschlagt.

Mann verletzt mehrere Menschen mit Messer - ein Todesopfer

Bei einer Messerattacke in einem Supermarkt in Hamburg hat es ein Todesopfer gegeben. Ein Mann habe mit einem Messer mehrere Menschen angegriffen und verletzt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Angriff ereignete sich im Stadtteil Barmbek. Der Tatverdächtige wurde festgenommen, wie die Polizei bei Twitter schrieb. Das Motiv sei unklar. Nähere Details zu dem Vorfall an der Fuhlsbüttler Straße konnte die Polizei zunächst nicht nennen. Der Einsatz laufe noch.

Deutsche Brauer auf Durststrecke - Bierabsatz geht zurück

Nach einigen stabilen Jahren müssen die deutschen Brauer 2017 eine Durststrecke bewältigen. Im ersten Halbjahr ging der Bierabsatz der Brauereien um 2,1 Prozent auf 46,8 Millionen Hektoliter zurück, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Im Gegensatz zu früheren Jahren schwächelt nun auch der Export in die EU (-5,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum) und nach Übersee (-7,3 Prozent). Die im Inland abgesetzte Menge nahm im ersten Halbjahr auch wegen des wechselhaften Wetters und fehlender FußballGroßereignisse um 1,2 Prozent ab.

Auftaktpleite für Böckermann/Flüggen

Markus Böckermann und Lars Flüggen sind enttäuschend in die Beachvolleyball-WM in Wien gestartet. Im ersten Spiel der Gruppe A verlor das einzige deutsche Männer-Duo bei der WM gegen das katarische Duo Jefferson Santos Pereira/Cherif Younousse mit 0:2 (19:21, 15:21). Zuvor hatten Karla Borger und Margareta Kozuch das erste deutsche Duell bei der WM gewonnen. Zum Auftakt der Vorrundengruppe D besiegten sie Nadja Glenzke/ Julia Großner 2:0 (21:16, 21:17). In der gleichen Gruppe gewannen die Olympiasiegerinnen Laura Ludwig/Kira Walkenhorst 2:0 (21:10, 21:12) gegen Mahassine Siad/Imane Zeroual aus Marokko.

Volkswagen-Kernmarke im Aufschwung

Volkswagen bleibt ungeachtet der Debatten um Abgaswerte und Fahrverbote mit seiner Kernmarke VW Pkw auf Erfolgsfahrt. Im ersten Halbjahr fuhr die Konzernmarke einen Umsatz von 39,9 Milliarden Euro ein. Acht Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der operative Gewinn verdoppelte sich auf vergleichbarer Basis auf 1,8 Milliarden Euro im ersten Halbjahr. Markenvorstand Herbert Diess betonte: "Die Marke Volkswagen ist auf einem guten Weg. Unsere Automobile sind weltweit stark gefragt." Ein weiterer Grund sind aber auch Kostensenkungen und der Wegfall von Arbeitsplätzen.

Ricciardo am Freitag Schnellster

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat sich im Training zum Grand Prix von Ungarn Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo geschlagen geben müssen. Der Australier war bei seiner Tagesbestzeit auf dem Hungaroring 0,183 Sekunden schneller als Vettel. Auch im ersten Training am Vormittag hatte Ricciardo die schnellste Runde gedreht und ließ Red Bull damit auf ein starkes Wochenende in Budapest hoffen. Die drittbeste Zeit gelang dem WM-Dritten Valtteri Bottas im Mercedes. Lewis Hamilton, der nur einen Punkt hinter Vettel liegt, wurde auf der langsameren Reifenmischung Trainingsfünfter.

Premiere: Hanfmann erreicht Halbfinale

Tennisprofi Yannick Hanfmann hat zum ersten Mal in seiner Karriere ein Halbfinale bei einem ATP-Turnier erreicht. In Gstaad besiegte der 25-Jährige den an Nummer acht gesetzten Portugiesen Joao Sousa mit 6:7 (10:12), 6:2, 6:2. Im Achtelfinale hatte der Karlsruher bereits den an Nummer drei gesetzten Spanier Feliciano Lopez aus dem Turnier geworfen. Hanfmann, die Nummer 170 der Welt, hatte im Mai in München bei seinem ersten ATP-Start überhaupt die Runde der letzten Acht erreicht. In Stuttgart war es für ihn im Juni bis ins Achtelfinale gegangen.

Bezos nur Stunden reichster Mann

Amazon-Chef Jeff Bezos (53), der am Donnerstag an die Spitze der "Forbes"-Liste der Superreichen geklettert war, musste den Titel nach einigen Stunden schon wieder abgeben. Der langjährige Spitzenreiter, Microsoft-Gründer Bill Gates, konnte bereits am Donnerstagabend (Ortszeit) wieder an Bezos vorbeiziehen. Bezos' Vermögen als dann zweitreichster Mann der Welt lag am Freitagmorgen bei 75,7 Milliarden Euro. Grund für Bezos' Abwertung war der Gewinnrückgang bei Amazon im zweiten Quartal. Verglichen mit dem Vorjahr schrumpfte der Überschuss um 77 Prozent auf 169 Millionen Euro.

Inflation im Juli gestiegen: Nahrungsmittel und Mieten teurer

Höhere Preise für Nahrungsmittel und Mieten haben die Inflation in Deutschland im Juli ein Stück weiter nach oben getrieben. Die Verbraucherpreise lagen 1,7 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mitteilte. Im Mai waren es noch 1,5 Prozent und im Juni 1,6 Prozent. Gegenüber dem Vormonat stiegen die Verbraucherpreise in Europas größter Volkswirtschaft um 0,4 Prozent. Vor allem für Nahrungsmittel (plus 2,7 Prozent) und Mieten (1,8 Prozent) mussten Verbraucher im Juli mehr zahlen als im Jahr zuvor.

Flüchtlingsboot gekentert - Sieben Tote

Beim Kentern eines Flüchtlingsbootes vor der türkischen Küste sind nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu fünf Kinder und zwei Frauen ums Leben gekommen. Das Boot sei auf dem Weg zu den griechischen Ägäis-Inseln gewesen, meldete Anadolu unter Berufung auf die Küstenwache. Neun Flüchtlinge aus dem Irak, aus Syrien und aus Somalia seien von der Küstenwache gerettet worden. Unter den 18 Menschen an Bord sei ein türkischer Menschenschmuggler gewesen, der davongeschwommen sei, als das Boot zu sinken begonnen habe. Die Polizei fahnde nach ihm.

Cockpitschutz bleibt Streitobjekt

Der Cockpitschutz Halo, der in der kommenden Saison eingeführt wird, sorgt unter den Formel-1-Piloten für Kontroversen. "Er wird uns Fahrern helfen, wenn schlimme Unfälle passieren", sagt Sebastian Vettel. Auch sein Titelrivale Lewis Hamilton, der sich anfangs gegen den "hässlichen Bügel" ausgesprochen hatte, lobt die Einführung: "Die Überlebenschancen bei verschiedensten Unfällen steigen um 17 Prozent, das können wir nicht ignorieren." Max Verstappen dagegen ist kein Freund von Halo: "Ich denke, dadurch wird die ohnehin schon sehr gute Sicherheit nicht erhöht."

Karsch holt Gold mit Weltrekord

Monika Karsch hat bei der EM der Sportschützen in Baku die Goldmedaille gewonnen. Im Finale mit der Sportpistole egalisierte die Olympia-Zweite von Rio mit 39 Punkten den Final-Weltrekord und verwies die Polin Klaudia Bres (33) und Maria Grozdewa aus Bulgarien (29) auf die Plätze. Die 34-jährige Regensburgerin durfte sich am Ende sogar über Doppel-Gold freuen, denn mit Doreen Vennekamp und Michelle Skeries, die den Endkampf der besten Acht verpasst hatten, holte sie auch den Titel im Teamwettbewerb. Das Trio siegte mit 1738 Ringen vor Bulgarien (1734) und Frankreich (1726).

Auftaktsieg für Borger/Kozuch

Karla Borger und Margareta Kozuch haben bei der Beachvolleyball-WM in Wien das erste deutsche Duell für sich entschieden. Zum Auftakt der Vorrundengruppe D, in der sich auch die Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst befinden, besiegten sie Nadja Glenzke und Julia Großner 2:0 (21:16, 21:17). Ludwig/Walkenhorst treffen am Nachmittag Mahassine Siad/Imane Zeroual (Marokko). Am Samstag zeigt das ZDF zwei Partien im Livestream: Ab 12 Uhr treffen Victoria Bieneck/Isabel Schneider auf Emily Day/Nicole Branagh (USA), ab 14 Uhr spielen Chantal Laboureur/Julia Sude gegen Andrea/Gorda aus Kolumbien.

Beachvolleyball-WM im Livestream

Spekatkuläre Ballwechsel sehen Sie am Samstag ab 12 Uhr im Livestream bei zdfsport.de: Bei der Beachvolleyball-WM in Wien starten wir mit der Partie des deutschen Duos Victoria Bieneck/Isabel Schneider gegen Emily Day/Nicole Branagh (USA) in der Vorrunden-Gruppe A. Ab 14 Uhr trägt dann Deutschlands derzeitiges Topteam Chantal Laboureur/Julia Sude gegen die Schwestern Andrea und Gorda Galindo aus Kolumbien in der Gruppe B sein Auftaktmatch aus. ZDF-Reporter von den Titelkämpfen in Österreichs Hauptstadt ist Martin Hüsener.

Studie: Weniger Auszubildende in Deutschland

Während die Zahl der Arbeitnehmer steigt, gibt es laut einer Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung immer weniger Auszubildende in Deutschland. So habe die Zahl der Beschäftigten zwischen 1999 und 2015 um 12,1 Prozent zugenommen, die der Auszubildenden sei aber um 6,7 Prozent gesunken, teilte die Stiftung mit. Im vergangenen Jahr konnten den Angaben zufolge 40.000 Ausbildungsplätze nicht besetzt werden, obwohl gleichzeitig rund 80.000 Bewerber ohne Ausbildungsplatz blieben. Immer weniger Auszubildende

Neid sieht "keine Weiterentwicklung"

Ex-Bundestrainerin Silvia Neid hat das spielerische Niveau bei der Fußball-EM der Frauen kritisiert. "Ich sehe keine Weiterentwicklung. Viele Mannschaften versuchen nur noch, das konstruktive Spiel der Gegner zu zerstören. Und das Schlimme ist, dass sie das auch schaffen, weil bessere Teams technisch nicht in der Lage sind, sich mit ihrem Offensivspiel durchzusetzen." Derselbe Trend sei schon bei der Männer-EM in Frankreich zu beobachten gewesen. "Es gibt viele schlechte Torabschlüsse, unpräzise Pässe, Fehler im Spielaufbau, lange Bälle, wenig Flügelspiel oder schnelles Vertikalspiel", klagt Neid.

"Brillanter Start" für Bader

Klippenspringerin Anna Bader hat ihre Flugshow bei der Schwimm-WM in Budapest optimal begonnen. "Es war ein brillanter Start", sagte die 33-Jährige, die den ersten Durchgang mit 67,60 Punkten als Erste abschloss. Am Samstag (12:15 Uhr) stürzt sich die WM-Dritte von 2013 noch dreimal aus 20 Metern in die Tiefe. Wie groß ihre Chancen auf eine Medaille sind, weiß sie selbst nicht. "Es kommen noch ein leichter und zwei schwierige Sprünge", sagte sie. Nur den zehnten und letzten Platz im ersten Durchgang belegte WM-Debütantin Iris Schmidbauer. Die 22-jährige Bayerin kam lediglich auf 48,10 Punkte.

EU fordert Rücknahme japanischer Walfanggenehmigungen

Die EU hat bei der Internationalen Walfangkommission (IWC) gegen neue japanische Fanggenehmigungen im Nordpazifik protestiert und deren Rücknahme gefordert. In einem von der Kommission veröffentlichten Schreiben zeigt sich die EU enttäuscht, dass die Regierung in Tokio solche Genehmigungen erteilt habe, bevor das wissenschaftliche Komitee der IWC seine Untersuchungen über das Walprogramm abgeschlossen habe. Japan wird seit langem vorgeworfen, unter dem Vorwand der Forschung kommerziellen Walfang zu betreiben, der seit 1986 verboten ist.

Behrens verlängert beim "Club"

Der 1.FC Nürnberg kann weiter auf Kapitän Hanno Behrens bauen. Wie der fränkische Traditionsverein vor dem Start in die neue Zweitligasaison mitteilte, verlängerte der Mittelfeldspieler seinen bis zum Sommer 2018 gültigen Vertrag vorzeitig. Die Laufzeit gaben die Nürnberger wie gewohnt nicht bekannt. Behrens war 2015 vom SV Darmstadt zum "Club" gekommen. Seit dieser Saison ist er auch Kapitän. "Als Führungsspieler übernimmt er Verantwortung und kommt darüber hinaus mit seiner positiven Art im und außerhalb des Vereins gut an", sagte Sportvorstand Andreas Bornemann.

BVB verleiht Merino nach Newcastle

Mikel Merino wechselt von Borussia Dortmund zunächst auf Leihbasis für ein Jahr zum englischen Premier-League-Aufsteiger Newcastle United. Nach Angaben des BVB wurde eine verpflichtende Kaufoption für den Fall vereinbart, dass der Spanier eine festgelegte Anzahl von Pflichtspielen absolviert. U19-Europameister Merino war vor einem Jahr von CA Osasuna aus Pamplona nach Dortmund gewechselt, konnte sich beim BVB aber nicht durchsetzen. Bei der U21-EM in Polen hatte er im Juni das Finale erreicht, unterlag dort aber Deutschland mit 0:1.

Jones beschwört Knipser-Qualität

Mit Knipser-Qualitäten aus alten Tagen wollen die DFB-Frauen ihrem neunten EMTitel einen Schritt näher kommen. Vor dem Viertelfinale gegen Dänemark am Samstag (20:45 Uhr/live im ZDF ab 20:15 Uhr) beschwor Bundestrainerin Steffi Jones eindringlich ein Ende der Torkrise - noch immer hat das Team in den Niederlanden kein einziges Mal aus dem Spiel heraus getroffen. "Die Spielerinnen können es, sie zeigen es jedes Mal im Training, sie müssen einfach an sich glauben. Das ist die Botschaft, die ich ihnen mitgebe", kommentierte Jones.

Eisbären holen Dreier-Spezialisten

Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven hat den Kanadier Johnny Berhanemeskel verpflichtet. Der 24-Jährige kommt aus Spanien von Saenz Horeca Araberri und erhält nach Angaben des deutschen Klubs einen Einjahresvertrag. Der Drei-Punkte-Spezialist ist der fünfte Neuzugang der Eisbären.

Apple verabschiedet sich vom iPod Nano und Shuffle

Nach dem Siegeszug von gestreamter Musik verabschiedet sich Apple von seinen iPod-Geräten Nano und Shuffle. Wie der US-Technologieriese erklärte, bleibt der internetfähige iPod Touch in verschiedenen Speichergrößen das einzige iPod-Modell. Apple sprach von einer "Vereinfachung" seines iPod-Angebots, die anderen Geräte würden nicht mehr verkauft. Auf der Internetseite von Apple sind die iPodModelle schon nicht mehr zu finden. Apple hatte den ersten iPod 2001 eingeführt, später gab es ihn in kleineren Varianten auch ohne Display.

Heintz kritisiert Bundestrainer

Schwimmer Philip Heintz hat nach seinem enttäuschenden Abschneiden bei der WM in Budapest Kritik an Chefbundestrainer Henning Lambertz geäußert und eine Aussprache gefordert. Heintz wirft Lambertz vor, dass er durch eine zu hohe WM-Norm seinen Zenit zu früh in der Saison erreichen musste. Zudem beklagt er mangelndes Vertrauen in der Trainingsgestaltung. Der 26-Jährige will das Gespräch mit Lambertz allerdings erst später suchen. Er wollte "erstmal Gras über die Sache wachsen lassen". Lambertz bezeichnete die Verbal-Attacke als "kleinen Fehltritt", der "nicht nötig" gewesen sei.

Ein Jahr und acht Monate Bewährungsstrafe für Telekom-Hacker

Im Kölner Prozess um einen weltweiten Cyberangriff mit Millionenschaden für die Telekom hat das Landgericht Köln den geständigen Hacker zu einem Jahr und acht Monaten auf Bewährung verurteilt. Der 29-Jährige hatte zugegeben, im vergangenen November Router attackiert zu haben, um sie in ein sogenanntes Botnetz zu integrieren. Durch den Angriff entstand der Deutschen Telekom nach eigenen Angaben ein Schaden von gut zwei Millionen Euro. Bei den Telekom-Routern hatte der Brite mit seinem Angriff zwar keinen Erfolg, sorgte aber für erhebliche Störungen.

Backstage

Exklusiv

Nachrichten | heute-journal - Ein Tag im heute journal

Wie entsteht das heute journal? Wie lassen sich 24 Stunden Weltgeschehen in 30 Minuten zusammenfassen? Ein Blick hinter die Kulissen von Deutschlands erfolgreichstem News-Magazin.

Videolänge:
17 min
Datum:

Die Moderatoren

  • Lebenslauf

  • Lebenslauf

  • Lebenslauf

  • Co-Moderatorin

  • Co-Moderator

  • Co-Moderatorin

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet