Diesel-Skandal: VW kommt voran

Nachrichten | heute - Diesel-Skandal: VW kommt voran

Im Diesel-Skandal kommt Europas größter Autobauer VW mit der Umrüstung betroffener Fahrzeuge in Deutschland voran. Bei der Marke VW seien rund 90 Prozent der Autos abgearbeitet, so ein Unternehmenssprecher. Konzernweit liege man knapp darunter.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.