Verhandlungen über Elbvertiefung

Nachrichten | heute - Verhandlungen über Elbvertiefung

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt ab Montag über die Vertiefung der Elbe von der Nordsee bis nach Hamburg. Geklagt hatten die Umweltverbände BUND und NABU. Sie befürchten schwere Umweltschäden, wenn der Fluss weiter ausgebaggert wird.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.