Niedersachsen zieht die Notbremse

    Niedersachsen zieht die Notbremse

    |

    Angesichts einer überdurchschnittlich hohen Zuwanderung von Flüchtlingen nach Salzgitter erlässt das Land Zuzugsbeschränkungen. Künftig dürfen Asylbewerber nur noch in wenigen, begründeten Härtefällen in die niedersächsische Stadt ziehen.