Sie sind hier:

moma vor Ort

live in Zittau

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - moma vor Ort

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Lisa Bernd, Schulsprecherin des Christian-Weise-Gymnasiums fordern attraktive Arbeitsplätze und steigende Löhne.

Beitragslänge:
8 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Das "ZDF-Morgenmagazin" verlässt das Studio und sendet in der Reihe "Moma vor Ort" aus Zittau: Am Freitag, 10. Mai 2019,6.00 bis 9.00 Uhr, steht das Thema "Alltag Europa – Leben im Dreiländereck" im Mittelpunkt der Sendung. ZDF-Moderator Mitri Sirin berichtet jede halbe Stunde live vom Marktplatz aus der sächsischen Stadt und spricht mit Zittauer Bürgerinnen und Bürgern sowie Politikern.

Kurz vor der Europawahl fragt das "ZDF-Morgenmagazin", wie der Alltag im Dreiländereck für die Menschen vor Ort aussieht. Was hat sich durch die Grenzöffnung und den Beitritt der Nachbarländer Polen und Tschechien zur EU im Jahr 2004 für die Bürger verändert? Wie organisieren sich die Menschen mit ihren Nachbarn? Und wo gibt es trotz aller Fortschritte auch Enttäuschungen und Rückschläge für junge und alte Europäer?

Außer mit den Zittauer Bürgerinnen und Bürgern diskutiert Moderator Mitri Sirin live vor Ort auch mit dem Ministerpräsidenten des Landes Sachsen Michael Kretschmer und Zittaus Oberbürgermeister Thomas Zenker. Kurzreportagen ergänzen das Angebot.

Mit "Moma vor Ort" geht das "ZDF-Morgenmagazin" an Brennpunkte in Deutschland, greift Probleme auf, die das ganze Land betreffen, und kommt mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt ins Gespräch.

Am Vorabend der Sendung, am Donnerstag, 9. Mai 2019, 18.00 bis 19.00 Uhr, geben ZDF-Chefredakteur Dr. Peter Frey, Moderator Mitri Sirin, Landesstudioleiter Michael Bewerunge sowie Andreas Wunn, Leiter der Redaktionen "ZDF-Morgenmagazin" und "ZDF-Mittagsmagazin", Einblicke in die Berichterstattung des ZDF. Sie stellen sich den Fragen und der Kritik der Zittauer und laden gemeinsam mit der Sächsischen Zeitung zur offenen Diskussion ein. Olaf Kittel, Sächsische Zeitung, moderiert. Veranstaltungsort ist der Hörsaal im Peter-Dierich-Haus der Hochschule Zittau/Görlitz.

Der Bürgerdialog wird live gestreamt auf https://facebook.com/morgenmagazin und auf https://heute.de. Darüber hinaus sind alle Inhalte rund um die Berichterstattung auf Twitter unter dem Hashtag #ZDFmomavorOrt  und Facebook zu finden.

moma in Zittau

Mitri Sirin, Andreas Wunn, Olaf Kittel, Peter Frey, Michael Bewerunge (v.l.n.r.)

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Bürgerdialog in Zittau - Langfassung

ZDF-Chefredakteur Peter Frey, Michael Bewerunge, Leiter des ZDF-Landesstudios Sachsen, Andreas Wunn, …

Videolänge:
75 min
Michael Kretschmer

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Kretschmer: "Investition in Innovation"

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Lisa Bernd, Schulsprecherin des Christian-Weise-Gymnasiums …

Videolänge:
8 min
Peter Frey und Michael Bewerunge (rechts)

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Bürgerdialog in Zittau

Das ZDFmoma sendet zum Thema "Alltag Europa – Leben im Dreiländereck" aus Zittau: Am Abend zuvor stellte sich …

Videolänge:
2 min
Frau vor Fabrikgebäude

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Zittau: Grenzprobleme im Dreiländereck

Nach dem Mauerfall zogen mehrere Tausend junge Menschen aus Zittau weg. Heute fehlen sie, vor allem auf dem …

Videolänge:
2 min
Thomas Zenker und Jiri Zahardnick (rechts)

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Zittau: "Chance in europäischem Denken"

Sowohl der Oberbürgermeister von Zittau Thomas Zenker, als auch Jirí Zahradník von der Handelskammer meinen …

Videolänge:
7 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.