Sie sind hier:

Welt-Cannabis-Tag : Nutzpflanze Hanf - mehr als eine Droge

Datum:

Ob als Baustoff, Papier oder Medizin - Cannabis kann mehr sein als ein Rauschmittel. Als eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt ist Hanf vielseitig einsetzbar.

Hanfblätter und Hanfsamen
Hanf gehört zu den ältesten Nutz- und Zierpflanzen der Welt.
Quelle: imago/Westend61

Der Entdecker Kolumbus stach mit Segeln und Seilen aus Hanf in See. Und in China erzählen Schriftstücke bereits 500 v. Chr. von der Nutzung von Hanf für Kleidung und Heilmittel. Was kann Hanf (lateinisch Cannabis), unabhängig von seiner berauschenden Wirkung?

Für Hanfpapier müssen keine Bäume gefällt werden

Einer der wichtigsten Abnehmer für Hanf ist die Papierindustrie. Das geht aus Daten der European Industrial Hemp Association (EIHA) hervor, einem Zusammenschluss der Hanf verarbeitenden Industrie. Demnach kann aus Hanf - ähnlich wie aus Holz - Zellstoff gewonnen werden, ein wichtiger Rohstoff für die Papierherstellung.

Hanfpapier habe den großen Vorteil, dass es selbst in nassem Zustand nicht so schnell zerreiße und besonders widerstandsfähig sei. Einige auf Hanfpapier gedruckte historische Dokumente wie die Gutenberg-Bibel aus dem 15. Jahrhundert oder die amerikanische Unabhängigkeitserklärung aus dem 18. Jahrhundert seien daher immer noch recht gut erhalten.

Gutenbergbibel in Kassel
Für die Gutenberg-Bibel aus Hanfpapier mussten keine Bäume gefällt werden.
Quelle: dpa

Eine weitere Besonderheit: Für die Papierherstellung können alle Teile der Hanfpflanze verwendet werden. Bei Holz, sprich Bäumen, wird nur Zellstoff genutzt. Dieser muss aufwändig mit Chemikalien verarbeitet werden, um schönes Papier zu erhalten. Dafür werden Unmengen an Bäumen gefällt.

Baustoff der Zukunft? Hanf zur Gebäudedämmung

Auch beim Bau von Häusern kann Hanf zum Einsatz kommen. Um Baustoffe herzustellen, werden hauptsächlich die außen liegende Hanffaser und die sogenannten Hanfschäben - das zerstoßene Weichholz aus dem inneren Stängelkern - verwendet. Im Vergleich zu Holz wächst Hanf 50-mal so schnell. Aus dem Kern und Naturkalk werden z.B. Ziegel und Putz hergestellt.

Darüber hinaus kann Hanf eine ökologische Alternative für die Wärmedämmung sein: Üblicherweise werden Häuser mit Styropor oder Mineralwolle gedämmt - die sind nicht biologisch abbaubar. Hanf schon. Und auch weitere positive Eigenschaften des Baustoffs Hanf bestätigt eine Studie der "Universität Opole" in Polen.

Hanf als Baustoff ist demnach:

  • ein Wärmespeicher
  • 100 Prozent recycelbar
  • feuchtigkeitsregulierend
  • Schimmel unterbindend
  • schwer entflammbar
Thermo-Hanf
Für eine nachhaltige Gebäude-Dämmung wird Hanf immer bedeutender.
Quelle: dpa

Cannabis als Medizin

2017 verabschiedete der Bundestag das Gesetz "Cannabis als Medizin", wonach Ärzt*innen Cannabis unter bestimmten Voraussetzungen als medizinisches Heilmittel verschreiben dürfen. Die Kosten sollen laut Gesetz die Krankenkassen übernehmen. Zunächst müssen Ärzt*in und Patient*in aber einen Antrag stellen, der von der Krankenkasse genehmigt werden muss.

Anwendungsgebiete von Cannabis als Heilmittel:

  • chronische Schmerzen
  • Spastizität bei Multipler Sklerose
  • Übelkeit und Erbrechen nach Chemotherapie
  • Epilepsie
  • Appetitsteigerung bei HIV/Aids

Die Zahl der Anträge auf Cannabis-Therapie sind bei den Krankenkassen in den vergangenen Jahren gestiegen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Mittelweg zwischen Ökonomie und Ökologie

Seit den 1990er Jahren erholt sich das Image der Hanfpflanze, in erster Linie Rohstofflieferant für Drogen zu sein. Ob Papier, Baustoff oder Medizin - Hanf als Nutzpflanze hat ein großes Potenzial, und mit ihr gelingt es oft, einen guten Mittelweg zwischen ökonomischen und ökologischen Interessen zu finden.

Getrocknetes Cannabis in einer Schale
Grafiken

Vor Cannabis-Legalisierung - Zahlen rund ums Gras 

Der Besitz von Cannabis ist in Deutschland illegal. Die Ampel-Regierung will das ändern. Wer nutzt Cannabis überhaupt? Und wie belastet ist die Staatskasse durch Cannabis-Delikte?

von Michaela Waldow
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.