ZDFheute

Welche Versicherungen zahlen bei Sturmschäden?

Sie sind hier:

Orkantief "Sabine" - Welche Versicherungen zahlen bei Sturmschäden?

Datum:

Keller überflutet, Dach zerstört, Auto beschädigt? Sturm "Sabine" hat schon schwere Schäden an Häusern und Autos angerichtet. Dafür treten unterschiedliche Versicherungen ein.

Die Schäden des Sturms "Sabine" sind weniger schlimm als befürchtet. Doch der Orkan hat Spuren hinterlassen: unter anderem umgestürzte Bäume, beschädigte Häuser und abgedeckte Dächer.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Welche Versicherungen greifen bei Sturmschäden?

Je nach Fall sind das die Gebäudeversicherung, die Hausratversicherung oder die KFZ-Teilkaskoversicherung ein. Auch die Haftpflichtversicherung kann einige Schäden übernehmen. Grundsätzlich gilt: Alles Schäden müssen die Versicherten umgehend melden - also auch, bevor sie etwa ihr Auto in Reparatur geben.

Welche Schäden übernimmt die Wohngebäudeversicherung?

Sie deckt Sturmschäden am Haus ab, dabei definiert die Versicherung als "Sturm" erst einen von Windstärke 8 an, der Wind pustet dann mit mehr als 62 Stundenkilometern. Doch bei einer offiziellen Sturmwarnung wie aktuell müssen die Hausbesitzer dies nicht nachweisen.

Viele Versicherungen verzichteten inzwischen darauf, sagt Wolfgang Schütz, Geschäftsführer der Verivox Versicherungsvergleich GmbH. Der Versicherte müsse dann nur nachweisen, dass ein sturmtypischer Schaden ein zuvor einwandfreies Gebäude getroffen habe.

Übernimmt sie alle Kosten des Schadens?

Das kommt auf den Tarif an. Die Kosten für das Wegräumen von Schutt bezahlt die Versicherung. Ist ein Baum auf ein Haus gestürzt, dann trägt diese Kosten nicht unbedingt jede Police, die leistungsstarken sollten das jedoch tun.

Wie sieht das bei grober Fahrlässigkeit aus?

Wenn ein Hausbesitzer etwa die Markise nicht eingerollt hat, kann es vorkommen, dass die Versicherung dann nicht eintritt. Allerdings ist grobe Fahrlässigkeit in den meisten Tarifen inzwischen abgedeckt.

Welche Schäden erstattet die Hausratversicherung?

Hausrat, das ist alles, was im Haus und nicht fest mit dem Haus verbunden ist. Dafür haftet diese Versicherung grundsätzlich, wenn der Hausrat während der Böen im Haus untergebracht war, erklärt die Verbraucherzentrale.

Wer muss die Hausratversicherung abschließen?

Das ist Sache desjenigen, der in der Wohnung lebt. Wenn also außen angebrachte Antennen oder Satellitenschüsseln beschädigt sind, die dem Mieter gehören und nur von ihm genutzt werden, dann muss er dies seiner Versicherung melden.

Stromausfälle, entwurzelte Bäume und lahmgelegter Verkehr: Der Winterorkan "Sabine" hat Deutschland erreicht. Die Sturmschäden fielen aber bislang eher gering aus.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Was ist, wenn die Wohnung nicht mehr bewohnbar ist?

Die meisten Versicherungen übernehmen dann die Hotelkosten für die Zeit, in der die Wohnung nicht genutzt werden kann, das allerdings nur bis zu einer gewissen Summe.

Mein Auto ist beschädigt. Zahlt meine Teilkaskoversicherung?

Sturmschäden am Auto oder am Motorrad sind durch sie abgedeckt. Die meist vereinbarte Selbstbeteiligung von 150 Euro muss der Versicherte aber selbst tragen, heißt es bei Verivox.

Wann ist eine Vollkaskoversicherung nötig?

Stürzt ein Baum auf die Fahrbahn und der Autofahrer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen, dann übernimmt diesen Schaden nur die Vollkaskoversicherung, erklärt die Verbraucherzentrale. War der Baum morsch, dann müsste dafür eigentlich die Haftpflichtversicherung des Baumbesitzers zahlen. Das aber ist im Einzelfall häufig schwer nachzuweisen.

Feuerwehr befreit Auto von Baum bei Eppstein
Stürzt ein Baum auf die Fahrbahn, erstattet meist nur die Vollkaskoversicherung den Schaden.
Quelle: dpa

In welchen anderen Fällen tritt die Haftpflichtversicherung ein?

Hat der Hausbesitzer etwa die Mülltonnen nicht gut gesichert, dann ist das auch Sache der Haftpflichtversicherung. Das gilt auch für Dachziegel eines Eigenheims. Nicht mehr der Verkehrssicherungspflicht genügen: Wenn sie herabfallen und in der Nähe parkende Autos treffen, dann übernimmt das die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung.

Der Mieter kommt ins Spiel, wenn zum Beispiel ein herabfallender Balkonkasten ein Auto trifft. Das wird dann von dessen privater Haftpflichtversicherung geregelt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.