In Mainz: Stuttgart landet Befreiungsschlag im Abstiegskampf

    Klassenerhalt rückt näher:Stuttgart landet Befreiungsschlag in Mainz

    |

    Der VfB Stuttgart hat am vorletzten Bundesliga-Spieltag einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Der VfB siegte in Mainz mit 4:1.

    Silas Katompa Mvumpa (VfB Stuttgart) und Stefan Bell (1.FSV Mainz 05) im Zweikampf.
    Der VfB Stuttgart ist im Bundesliga-Abstiegskampf der große Gewinner des 33. Spieltags. Die Schwaben siegten 4:1 bei Mainz 05 und haben nun den Klassenerhalt in der eigenen Hand.22.05.2023 | 8:08 min
    Der VfB Stuttgart hat einen großen Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga gemacht. Die Schwaben siegten am Sonntag beim FSV Mainz 05 mit 4:1 (1:1) und sprangen mit nun 32 Punkten auf den 15. Platz. Im Vergleich zum punktgleichen VfL Bochum auf Rang 16 haben die Stuttgarter das deutlich bessere Torverhältnis.
    Marcus Ingvartsen hatte die Mainzer in Führung gebracht (23. Minute), doch Wataru Endo (41.), Serhou Guirassy (64.), Chris Führich (78.) und Tanguy Coulibaly (90.+1) drehten für den VfB das Spiel.

    Hoeneß' Rettungsmission vor positivem Ende

    Dem VfB droht aber auch weiterhin der dritte Abstieg innerhalb von sieben Jahren. Vor dem letzten Spieltag, an dem die Stuttgarter am Samstag (15:30 Uhr) daheim gegen die TSG 1899 Hoffenheim spielen, beträgt der Vorsprung des Tabellen-15. auf einen direkten Abstiegsplatz nur einen Zähler.










    Dennoch nähert der Auswärtssieg in Mainz die Hoffnung, dass Stuttgarts Trainer Sebastian Hoeneß seine Rettungsmission erfolgreich gestalten kann. Der FSV kassierte hingegen die vierte Niederlage nacheinander. Sie bedeutete für den Tabellenneunten auch das Ende vom Traum an einer Europapokal-Teilnahme in der kommenden Saison.
    ZDF-Reporter Thomas Skulski
    20.05.2023 | 2:33 min
    Hertha BSC steht schon als Absteiger fest. Ein Abstieg mit Ansage, sagt ZDF-Reporter Thomas Skulski:

    Bundesliga in Zahlen
    :Mainz springt auf 15 -Werder besiegt VfB

    So läuft der Spieltag in der Fußball-Bundesliga: Ob Spielplan, Konferenz-Liveticker oder Tabelle - jetzt Bundesliga-Ergebnisse aktuell verfolgen.
    Freiburgs Christian Günter (l) in Aktion gegen Mainz Brajan Gruda (r).
    Quelle: dpa, sid

    Bundesliga - 30. Spieltag

    das aktuelle sportstudio

    2. Bundesliga - Highlights

    Bundesliga-Duelle

    Champions League - Highlights