Fußball-Bundesliga: Freiburg verlängert mit Streich

    Kult-Trainer bleibt im Breisgau:Freiburg verlängert mit Streich

    |

    Bundesligist SC Freiburg hat erneut die Verträge mit seinem langjährigen Chefcoach Christian Streich und dessen Trainerteam verlängert. Details zu Laufzeiten sind nicht bekannt.

    Porträt von Christian Streich dem Cheftrainer des SC Freiburg.
    Eine Erfolgsgeschichte: Trainer Christian Streich und der SC Freiburg.
    Quelle: Imago

    Christian Streich ist auch in der kommenden Saison Trainer des SC Freiburg. Wie der Fußball-Bundesligist und Europa-League-Teilnehmer am Dienstag mitteilte, hat der 57-Jährige seinen Vertrag in Freiburg einmal mehr verlängert.

    Streich in der 13. Saison beim SC Freiburg

    Damit wird der gebürtige Südbadener im Sommer in seine 13. Saison mit dem derzeit sehr erfolgreichen Sport-Club gehen. Zur neuen Laufzeit machte der Verein wie üblich keine Angaben, Streich verlängert seinen Kontrakt in der Regel jedoch um jeweils ein Jahr. 
    "Das Trainerteam um Christian Streich arbeitet Tag für Tag sehr detailverliebt und mit maximalem Einsatz an der Entwicklung unserer Mannschaft. Wir bleiben auf unserem Weg", sagte Sportvorstand Jochen Saier.
    12.03.2023, Freiburg: Ritsu Doan (SC Freiburg) jubelt nach seinem Teffer zum 2:1 gegen TSG Hoffenheim
    Die TSG Hoffenheim schnuppert in Freiburg lange an einem Punkt im Abstiegskampf. Kurz vor Schluss trifft Doan für den SC und verlängert die Horrorserie der Gäste.13.03.2023 | 6:58 min
    Mit Streich verlängerten auch die Co-Trainer Patrick Baier, Florian Bruns und Julian Schuster ihre Verträge, sodass das Trainerteam komplett zusammenbleibt.

    Es ist schön, dass wir nach wie vor gerne ins Trainerbüro kommen.

    Christian Streich

    "Die Konstellation hier ist besonders und es ist mir eine Freude, gemeinsam mit meinen Trainerkollegen bei diesem Verein weiter arbeiten zu können", sagt Streich.
    Heiko Butscher
    Ralph Hasenhüttl, der neue Trainer von VfL Wolfsburg.
    Grasshopper Trainer Bo Henriksen (FC Zürich)
    Timo Schultz
    Fußball-Trainer Nenad Bjelica am 19.08.23.
    Thomas Tuchel
    Edin Terzic
    Leipzigs Trainer Maro Rose reagiert auf Fans vor dem Spiel zwischen RB Leipzig und  Borussia Dortmund am 10.09.2022 in Leipzig.
    Porträt von Christian Streich dem Cheftrainer des SC Freiburg.
    Xabi Alonso
    Dino Toppmöller, der neue Trainer von Eintracht Frankfurt.
    Leverkusen Trainer Gerardo Seoane beim Spiel Bayer Leverkusen vs. Arminia Bielefeld am 26.02.2022.
    Pellegrino Matarazzo, Hoffenheim Trainer
    Ole Werner
    Augsburgs neuer Fußballtrainer, der Däne Jess Thorup, steht in Augsburg am 16.10.2023 im Stadion.
    Hoffenheim Trainer Sebastian Hoeneß gestikuliert.
    Torsten Lieberknecht Trainer von SV Darmstadt 98.
    Trainer vom 1. FC Heidenheim: Frank Schmidt.

    VfL Bochum

    Heiko Butscher (geb. 28.7.1980). Der U19-Trainer des VfL übernimmt bis zum Saisonende das Team von Thomas Letsch, der nach dem 28. Spieltag gehen muss.

    Quelle: imago


    Freiburg unter Streich voll auf Kurs

    Unter Streich feierte Freiburg im vergangenen Jahr eine seiner erfolgreichsten Spielzeiten. Mit Rang sechs gelang der Einzug in die Europa League, wo die Breisgauer am Donnerstag (18.45 Uhr) Juventus Turin zum Rückspiel im Achtelfinale erwarten.
    Zudem standen die Badener erstmals im Finale des DFB-Pokals, in dem sie aber RB Leipzig unterlagen. Aktuell stehen sie in der Bundesliga auf dem fünften Tabellenplatz sowie im Pokal-Viertelfinale.

    Sport
    :Bundesliga

    Montags ab 0:00 Uhr hier alle Spiele und alle Tore der Fußball-Bundesliga. Zudem Zusammenfassungen ausgewählter Spiele der 2. Bundesliga.
    Bundesliga-Logo
    Quelle: dpa

    Bundesliga - 28. Spieltag

    2. Bundesliga - Highlights

    Bundesliga-Duelle

    Champions League - Highlights