DFB-Abwehrchefin Marina Hegering aus Wolfsburg verletzt

    Nationalspielerin fällt aus:Wolfsburgerin Marina Hegering verletzt

    |

    Marina Hegering fällt beim VfL Wolfsburg für das DFB-Pokal-Finale und womöglich auch für das Champions League-Finale aus. Die Nationalspielerin erlitt eine Oberschenkel-Verletzung.

    Marina Hegering (VfL Wolfsburg)
    Marina Hegering (VfL Wolfsburg)
    Quelle: dpa

    Frauen-Bundesligist VfL Wolfsburg geht personell geschwächt in den Saison-Endspurt. Abwehrchefin Marina Hegering fällt für das DFB-Pokal-Finale und möglicherweise auch für das Endspiel in der Champions League aus.

    Hegering erlitt Verletzung gegen Frankfurt

    Die Fußball-Nationalspielerin habe sich eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen, teilte ihr Klub am Dienstag mit. Ob die 33-Jährige im Saisonendspurt noch einmal eingreifen kann, sei offen. Hegering hat die Verletzung beim 0:4 am Sonntag in der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt erlitten, als der Titelverteidiger praktisch die Meisterschaft verspielte.
    Sjoeke Nüsken (Eintracht Frankfurt) und Laura Freigang (Eintracht Frankfurt) jubeln während die Ewa Pajor (VfL Wolfsburg) ihr Eigentor bedauert.
    Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben praktisch die Meisterschaft verspielt. Das Team um Alexandra Popp verlor das Bundesliga-Topspiel in Frankfurt mit 0:4 (0:2).14.05.2023 | 5:28 min

    WM-Teilnahme in Gefahr?

    Die Nachricht von ihrem Ausfall dürfte auch Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg aufhorchen lassen: Hegering hatte es im vergangenen Jahr nach längerem Fehlen mit Mühe gerade noch zur EM geschafft und war zu Beginn dieser Spielzeit länger verletzt.
    Der erste Vorbereitungslehrgang des DFB-Teams vor der Frauen-WM in Australien und Neuseeland (20. Juli bis 20. August) beginnt am 20. Juni in Herzogenaurach. Hegering gehört zur Stammelf des Nationalteams und hat bisher 27 Länderspiele bestritten.

    Fußball-WM der Frauen
    :Ein Turnier der Herausforderungen

    Die Trophäe, um die es bei der Frauen-WM in Australien und Neuseeland geht, macht Station in Berlin. Die deutschen Fußballerinnen müssen sich für den dritten Stern strecken.
    von Frank Hellmann
    Martina Voss-Tecklenburg, aufgenommen am 24.04.2023 in Frankfurt am Main
    Quelle: dpa

    Bundesliga der Frauen - Highlights

    Bundesliga - 30. Spieltag

    das aktuelle sportstudio

    2. Bundesliga - Highlights

    Bundesliga-Duelle

    Champions League - Highlights