Sie sind hier:

Zweite K.o.-Runde ab Freitag : Das Viertelfinale im Überblick

Datum:

Die Fußball-WM in Katar geht in die zweite K.o.-Runde - ohne die Topteams aus Spanien, Deutschland und Belgien. Brasilien und Kroatien eröffnen am Freitag das Viertelfinale.

05.06.2022, Doha, Katar: Die brasilianischen Spieler Neymar und Richarlison (v.l.n.r.) beim Aufwärmen vor dem Spiel gegen Südkorea
Warmmachen fürs Viertelfinale: Brasiliens Neymar und Richarlison
Quelle: Reuters

Nach zwei Ruhetagen startet die Runde der besten acht Teams bei der Fußball-WM in Katar mit der Begegnung zwischen den favorisierten Brasilianern um Neymar und Richarlison und Vize-Weltmeister Kroatien.

Fußball-WM - Viertelfinale: Kroatien - Brasilien 

Kroatien beendet Brasiliens Titeltraum.

Videolänge

Argentinien trifft ebenfalls am Freitag im Lusail-Stadion auf die Niederlande - die gegen die Südamerikaner unter anderem im WM-Finale 1978 und im Halbfinale 2014 in Brasilien verloren. Und Lionel Messi darf in Katar weiterhin von der ultimativen Krönung seiner großen Karriere träumen. Die Bilanz im Teamvergleich spricht allerdings knapp für die Oranje-Elf, die auf vier Siege bei drei Niederlagen und zwei Unentschieden kommt.

Fußball-WM - Viertelfinale: Niederlande - Argentinien 

Argentinien erreicht im Elfmeterschießen das Halbfinale.

Videolänge

England fühlt sich bereit für das große Duell mit Weltmeister Frankreich am Samstag (20 Uhr/ZDF).

Wir haben eine atemberaubende Offensive.
Bukayo Saka, Flügelspieler der englischen Nationalmannschaft

Am Samstag wartet nun die größtmögliche Prüfung, wenn der Titelverteidiger um Kylian Mbappé in Al-Chaur als Gegner wartet. Die Bilanz der Team-Begegnungen sieht die Engländer mit 15 Siegen bei acht Niederlagen und fünf Remis klar im Vorteil.

Fußball-WM - Viertelfinale: England - Frankreich 

WM-Titelverteidiger Frankreich bezwingt England und steht im Halbfinale.

Videolänge

Marokko, Überraschungssieger gegen Spanien, bekommt es am Samstag mit Portugal (Samstag, 16 Uhr/ZDF) zu tun. Ob Cristiano Ronaldo, der beim Kantersieg gegen die Schweiz erst spät eingewechselt wurde, wieder in die Startelf der Portugiesen rückt?

Fußball-WM - Viertelfinale: Marokko - Portugal 

Das Überraschungsteam aus Marokko wirft Portugal raus und steht unter den letzten Vier.

Videolänge

WM-Viertelfinale am Freitag, 9. Dezember

Kroatien - Brasilien (16 Uhr/Magenta TV)
Niederlande - Argentinien (20 Uhr/ARD)

WM-Viertelfinale am Samstag, 10. Dezember

Marokko - Portugal (16 Uhr/ZDF live ab 15:15 Uhr)
Frankreich - England (20 Uhr/ZDF)

Ein 3D-Modell des Lusail-Stadions in Katar - Final-Stadion bei der umstrittenen Fußball-Weltmeisterschaft im Emirat.

Nachrichten | Politik - Das ist das Final-Stadion der Katar-WM 

Das größte Stadion der WM steht für die Ambitionen von Gastgeber Katar - und das, was die WM so umstritten macht. Blicken Sie hinter die goldene Fassade.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.