Sie sind hier:

Bosetti will reden! vom 23. September

Sarah Bosetti will reden... über Polizeigewalt. In Göttingen hat ein Polizist einem neunzehnjährigen Ruhestörer ins Gesicht geschlagen, weil dieser ihn beschimpft haben soll. Zufällig gibt es ein Video davon, sonst hätte das vermutlich keine Folgen gehabt und niemand hätte von diesem Fall der Polizeigewalt etwas erfahren.

Sarah Bosetti findet, dass wir nicht direkt über Polizeigewalt reden sollten, sondern darüber, wie wir über Polizeigewalt reden. Laut Sarah Bosetti machen wir dabei nämlich große Fehler. Sarah Bosetti verrät uns, wie wir ihrer Meinung nach Polizeigewalt vermeiden und die Instanz Polizei kontrollieren können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.