Sie sind hier:

Dalli Dalli – die Weihnachtsshow

Am Ersten Weihnachtstag, 25. Dezember, 20.15 Uhr

Weihnachten mit dem beliebten Fernsehklassiker. Nach dem großen Erfolg der Jubiläumsshow gibt Moderator Johannes B. Kerner erneut prominenten Gästen das legendäre Startsignal: "Dalli Dalli!"

Johannes B. Kerner präsentiert "50 Jahre Dalli Dalli"
Johannes B. Kerner präsentiert die Weihnachtsausgabe von "Dalli, Dalli"
Quelle: ZDF/Sascha Baumann

In temporeichen Spielen und bei "Dalli Klick" dreht sich an diesem Abend alles um Weihnachten und Silvester. Auch die Erinnerung an besondere Momente mit dem großartigen Hans Rosenthal, der "Dalli Dalli" zu einer der beliebtesten Spielshows machte, darf nicht fehlen.

Mit Rosi Mittermaier und Christian Neureuther

Zahlreiche Prominente nehmen wieder in Zweierteams hinter den Ratepulten Platz. Die Jury: Rosi Mittermaier und Christian Neureuther. Sie rechnen genau mit bei der Begriff-Rate-Runde oder der "Dalli-Tonleiter". Und wenn besonders viele Punkte erzielt werden, dann heißt es wieder: "Sie sind der Meinung, 'Das war spitze!'"

Am 13. Mai 1971 feierte "Dalli Dalli" im ZDF Premiere und wurde, vor allem durch Hans Rosenthal, zu einer der beliebtesten Sendungen im deutschen Fernsehen.

Das Beste aus "Dalli, Dalli"

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.