Sie sind hier:

Punzel/Massenberg gewinnen Bronze vom 3-m-Brett

Schwimm-WM 2019 | Wasserspringen, Syn. 3-m-Brett Mixed

von Peter Leissl

Die Europameister Tina Punzel (23) und Lou Massenberg (18) haben die deutschen Wasserspringer bei der WM vor einem "Salto Nullo" bewahrt und die ersehnte Medaille gewonnen. Zu Gold, das an Australien ging, fehlten nur 3,24 Zähler, Silber holte Kanada.

something
3 min
something
20.07.2019
in Deutschland

Die Europameister Tina Punzel (23) und Lou Massenberg (18) haben die deutschen Wasserspringer bei der WM im südkoreanischen Gwangju vor einem "Salto Nullo" bewahrt und die ersehnte Medaille gewonnen. Das Duo sicherte sich am Schlusstag der Wettkämpfe im gemischten Synchronspringen vom 3-m-Brett Bronze (301,62 Punkte). Zu Gold, das an Australien ging, fehlten nur 3,24 Zähler, Silber holte Kanada.

Die Wassersprung-Macht China ging nach elf Titeln im Nambu University Municipal Aquatics Centre erstmals leer aus, weil sie kein Duo an den Start schickte. Die nichtolympische Disziplin ist erst seit 2015 im WM-Programm. Punzel (Dresden) und Rekordeuropameister Patrick Hausding (Berlin) hatten zuvor durch den Einzug ins 3-m-Einzelfinale zwei Olympia-Quotenplätze für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) gesichert. Weitere Startplätze werden beim Weltcup im kommenden Jahr in der Gastgeberstadt Tokio vergeben.

Quelle: SID

Wettbewerb
Wettbewerb mit Entscheidung
Juli 2019
Fr
12.
Sa
13.
So
14.
Mo
15.
Di
16.
Mi
17.
Do
18.
Fr
19.
Sa
20.
So
21.
Mo
22.
Di
23.
Mi
24.
Do
25.
Fr
26.
Sa
27.
So
28.
G
Freiwasser
7
Klippenspringen
2
Schwimmen
42
Synchron
10
Wasserball
2
Wasserspringen
13
Entscheidungen0543433444466567876

Mehr zur Schwimm-WM

Christian Keller und Thomas Wark.

Sport | ZDF SPORTextra -
"Langsam geht es wieder nach vorne"
 

"Wir sind noch im Mittelfeld, aber wir arbeiten uns langsam nach vorne" - so lautet das Fazit aus deutscher …

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.