Sie sind hier:

NANO vom 16. Februar 2022: Letzte Hoffnung Gentherapie

Emilia hat einen schweren Gen-Defekt. Spinale Muskelatrophie, eine Erkrankung, die das Baby immer schwächer werden lässt. Ein neuartiges, sehr teures Medikament verspricht Heilung.

Videolänge:
27 min
Datum:
16.02.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.02.2027

Themen

Schmutzige Impfung

Jeder wird sich mit Omikron infizieren, das scheint ziemlich sicher. Viele nutzen dies als Begründung, sich nicht impfen zu lassen, da die bisherigen Impfungen gegen die Virusvariante nur eine schwache Wirkung haben. Wie gut sind Ungeimpfte langfristig nach einer Infektion mit Omikron geschützt? Kann eine Infektion eine Impfung ersetzen? Erste Studien geben Hinweise.

Baby Emilia – Teil 1

Spinale Muskelatrophie, kurz SMA - bei dieser seltenen Erbkrankheit sterben nach und nach bestimmte Nervenzellen im Rückenmark ab, die die Muskulatur steuern. 80 bis120 Neugeborene sind davon jedes Jahr in Deutschland betroffen. Meist sterben die Kinder innerhalb der ersten beiden Lebensjahre. Eine neuartige, aber teure Gentherapie verspricht Heilung.

Mit Gesprächsgast: Ingo Kurth, Direktor Institut für Humangenetik, RWTH Aachen

Baby Emilia – Teil 2

Baby Emilia leidet an Typ 1, der schwersten und häufigsten Form der Spinalen Muskelatrophie. Wir haben Emilia und ihre Eltern während und nach der Behandlung mit der Gentherapie begleitet.

Moderation: Ingolf Baur

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.