Sie sind hier:

Marx – wie sieht Entfremdung heute aus?

Karl Marx‘ Analysen und Visionen, übertragen ins Zeitalter der digitalen Revolution und der grenzenlosen Globalisierung, entwickeln plötzlich wieder eine ganz neue Dynamik.

13 min
13 min
16.01.2020
16.01.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.01.2026

Karl Marx

Vor über 200 Jahren wurde der Philosoph und revolutionäre Vordenker Karl Marx in Trier geboren. Auch wenn seine Ideen im Praxistest Ende des 20. Jahrhunderts gescheitert sind, ist seine Philosophie überraschend lebendig. Was würde Karl Marx zu unserer Gesellschaft, unserer Arbeitswelt von heute sagen? Wäre er mit der sozialen Marktwirtschaft zufriedener als mit dem Manchesterkapitalismus seiner Tage?

Marx‘ Analysen und Visionen übertragen ins Zeitalter der digitalen Revolution und der grenzenlosen Globalisierung, entwickeln heute - 30 Jahre nach dem Untergang des realexistierenden Sozialismus sowjetischer Prägung - plötzlich wieder eine ganz neue Dynamik. Allein seine Analyse des Kapitalismus und der Entfremdung des Menschen von seiner natürlichen Umwelt gelten heute noch genauso wie im 19. Jahrhundert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.