Datenschutzerklärung

Das ZDF nimmt den Datenschutz bei seinen Online-Angeboten sehr ernst. Hier erhalten Sie alle Hinweise rund um das Thema für unsere Websites ZDF.de - inklusive der ZDFmediathek - und heute.de. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir wann erheben - und wie wir sie verwenden.

Persönliche Daten

Auf Sie als Person bezogene Daten wie Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erhalten wir nur dann, wenn Sie uns diese Daten ausdrücklich mitteilen - zum Beispiel, weil Sie ein Profil bei „Mein ZDF“ anlegen möchten und uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

Diese Daten speichern wir so lange, wie Sie den entsprechenden Service in Anspruch nehmen wollen, danach werden sie gelöscht. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten selbstverständlich vertraulich und geben sie keinesfalls an Dritte weiter. Sie können jederzeit Auskunft über Ihre Daten verlangen (mehr dazu im Abschnitt „Auskunftsrecht“).

Protokolldaten

Ihr Browser sendet beim Zugriff auf unsere Webseiten eine Reihe von technischen Daten, die protokolliert werden. Es werden Ihre IP-Adresse, Ihre Browserkennung und Domain, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf in einer Protokoll-Datei festgehalten.

Alle Daten in den Protokoll-Dateien sind ohne direkten Bezug zu persönlichen Daten und werden keinesfalls mit anderen persönlichen Daten zusammengeführt. Wir registrieren Ihre Zugriffe aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und Betriebssicherheit unserer Systeme zu sichern und um unbefugte Angriffe abzuwehren. Die Protokolldaten dienen damit ausschließlich internen Zwecken und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Einsatz von Cookies und Local Storage

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gesammelt und temporär auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie verraten keinerlei persönliche Daten und können weder auf die Daten Ihrer Festplatte zugreifen noch dort Schaden anrichten.

Die Online-Angebote des ZDF verwenden Cookies für statistischen Auswertungen der gesamten Nutzung, die weiter unten beschrieben werden (AT Internet, SZMng (INFOnline), Nielsen). Diese Auswertungen helfen uns dabei, die Online-Angebote für Sie zu verbessern. Die mit den Auswertungen beauftragten Firmen dürfen diese Daten nicht für andere Zwecke (z.B. Werbung, Marketing, Tracking) nutzen oder weitergeben.

Die Online-Angebote des ZDF können auch ohne Cookies genutzt werden. Wie Sie Cookies verhindern oder löschen, erfahren Sie weiter unten.

Damit Sie die ZDFmediathek Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrer Nutzung anpassen können, verwenden wir neben Cookies auch die sogenannte Local Storage Technik (auch „Lokale Daten“ und „Lokaler Speicher“ genannt), eine Nachfolge-Technologie der Cookies. Dabei werden Daten lokal im Cache Ihres Browsers gespeichert, die auch nach dem Schließen des Browser-Fensters oder dem Beenden des Programms – soweit sie den Cache nicht löschen (s.u.) weiterhin bestehen und ausgelesen werden können.

Local Storage ermöglicht es, dass Ihre Präferenzen bei der Nutzung der ZDFmediathek auf Ihrem Rechner gespeichert und von Ihnen genutzt werden können, ohne dass Sie sich persönlich anmelden müssen. Die Daten aus dem Local Storage werden z.B. verwendet, um Ihnen auf Basis Ihrer anonymen Nutzungen Empfehlungen geben zu können oder Ihnen eine Merk- und Abonnementliste zu ermöglichen.  Dabei werden folgende Informationen von der ZDFmediathek als lokale Daten hinterlegt:  die Adressen der von Ihnen aufgerufenen Seiten der ZDFmediathek, die Adressen der ZDFmediathek-Seiten, die Sie Ihrer Merkliste oder Ihren Abonnements hinzugefügt haben sowie Seiten, die Sie per Herz-Icon mit einem Like versehen haben und Einstellungen, die Sie unter „Mein ZDF – Einstellungen“ oder im Videoplayer vornehmen (z.B. ob und welche Benachrichtigungen Sie wünschen, Lautstärke, die bevorzugte Sprache, Funktionen zur Barrierefreiheit etc.).

Auf die im Local Storage gespeicherten Daten können Dritte nicht zugreifen[PDF2] . Sie werden an Dritte nicht weitergegeben und auch nicht zu Werbezwecken verwendet. Wie Sie die Online-Angebote des ZDF auch ohne Local Storage nutzten können, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Online-Angebote Cookies- und Local-Storage-Funktionen einsetzen, dann können Sie das in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browsers steuern.  Sie erhalten dort auch einen Überblick über Ihre gespeicherten Cookies. Für detaillierte Informationen gibt es Browser-Erweiterungen (z.B. Firebug und Fire Storage Plus! für Firefox; Storage Area Explorer für Chrome).

Sie können Cookies jederzeit löschen oder von vornherein blocken. Local-Storage-Inhalte verwalten Sie im Browser über die Einstellungen zur „Chronik“ bzw. zu „Lokalen Daten“, je nachdem welchen Browser Sie verwenden.

Weiterführende (externe) Links:

Datenerhebung zu statistischen Zwecken

Getrennt von persönlichen Daten und von den Protokolldaten erheben wir mit mehreren unterschiedlichen Verfahren statistische Daten, die die Nutzung der ZDF-Online-Angebote dokumentieren. Mit Hilfe dieser Verfahren ermitteln wir zum Beispiel, welche Teile unseres Angebots am häufigsten genutzt werden oder welche Videos an einem bestimmten Tag wie oft aufgerufen wurden.

Wir führen dabei zu keiner Zeit eine konkrete Beobachtung unserer Nutzer als identifizierbare Personen durch. Wenn Sie unser Internetangebot besuchen, fließen Ihre Nutzungsdaten in die statistischen Erhebungen mit ein, ohne dass sich daraus Rückschlüsse über Sie als Person ziehen lassen.

Das ZDF hat für die Erhebung der Daten Dienstleister beauftragt, die verpflichtet sind, bei ihrer Arbeit die Datenschutz-Vorgaben des ZDF einzuhalten und die dahingehend vom ZDF geprüft werden.

Sie können den einzelnen Messverfahren widersprechen. Weitere Kontrolle und Schutz vor Tracking-Verfahren bieten Browser-Erweiterungen wie z.B. www.ghostery.com

Nielsen Messverfahren

Mit dem Nielsen-Messverfahren wird gemessen, wie häufig und wie lange Videos genutzt werden.

Nielsen, als vom ZDF beauftragtes Marktforschungsunternehmen, setzt zum Zweck der Webanalyse auf dieser Webseite Cookies ein. Die Webanalyse dient dazu, statistische Analysen über die Nutzung dieser Webseite und deren Angebot zu erstellen. Diese Informationen dienen dazu, die Webseite und die damit verbundenen Services im Hinblick auf Effektivität und Effizienz zu verstehen und zu verbessern. Im Rahmen der Webanalyse und dem damit verbundenen Cookie werden ausschließlich anonyme Nutzerinformationen erfasst.

Sie können dem Setzen des Cookies durch Nielsen jederzeit widersprechen. Weitere Informationen zum Nielsen Webanalyse Service, dem Nielsen Cookie und wie Sie das Nielsen Cookie abstellen (Opt-out) finden Sie in den Nielsen Datenschutzgrundsätzen.

Bei Fragen bezüglich des Nielsen Webanalyse Auftrages, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info.deutschland@nielsen.com.

INFOnline-Verfahren (SZM)

Das ZDF nutzt das Messverfahren ("SZMnG") der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch - auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH, die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF und der Datenschutzwebseite der IVW.

Nutzungsmessung mit AT Internet

Um Ihnen mit unseren Angeboten einen noch besseren Service bieten zu können, sammeln wir Daten mit dem Verfahren von „AT Internet“ zur Anzahl der Seitenaufrufe und Visits, zum Navigationsverhalten und zur Verweildauer des Nutzers auf einer Website, einer Seite usw. Auch diese Erhebungen erfolgen anonymisiert und es werden keinerlei primäre persönliche Daten erfasst.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen des Dienstleisters AT Internet: Datenschutz bei AT Internet.

Sollten Sie dem Tracking Ihres Besuch nicht zustimmen und die Erhebung von Visit-Daten durch AT Internet unterbinden wollen, können Sie diese Nutzungsmessung mit dem Opt-out Verfahren ausschalten: AT Internet Opt-out.

Persönliche Empfehlungen

Auf Basis Ihrer Nutzung der ZDFmediathek (s.o.) erhalten Sie oben auf „Mein ZDF“ und auch unten auf der Startseite der ZDFmediathek persönliche Empfehlungen mit Links auf Seiten, die Sie interessieren könnten.

Die Empfehlungen werden erstellt auf der Basis der Nutzungen aller User der ZDF-Mediathek, die wir anonymisiert durch Zuweisung einer anonymen User-ID erfassen, soweit Sie dem nicht widersprechen. Aus der Summe dieser so gewonnen Daten werden Empfehlungen berechnet. Dies geschieht ohne die Verwendung jeglicher personenbezogener Daten von Ihnen. Aktivitäten außerhalb unseres Angebots werden als Basis für unsere Empfehlungen nicht herangezogen. Die auf diesem Wege generierten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können das Erstellen eines anonymen Nutzungsprofils blockieren, wenn Sie unter „Mein ZDF – Einstellungen“ die Option „Personalisierte Empfehlungen deaktivieren“ auswählen.

Registrierung/Anmeldung bei „Mein ZDF“

Sie können alle Inhalte der ZDFmediathek ohne Registrierung oder Anmeldung nutzen. Diese ist erforderlich, wenn Sie wünschen, dass Ihre persönlichen Empfehlungen, die Merkliste und Abonnements auf unterschiedlichen Geräten wie PC, Smartphone, Smart-TV zur Verfügung stehen sollen. Außerdem können Sie als registrierter und angemeldeter Nutzer die auf einigen ZDF-Seiten angebotene Kommentar-Funktion verwenden.

Bei einer Registrierung unter „Mein ZDF“ speichern wir von Ihnen folgende Registrierungsdaten: Ihre E-Mail-Adresse, einen frei wählbaren Nutzernamen (der bei Kommentaren angezeigt wird) sowie ein von Ihnen bestimmtes Passwort.

Wenn Sie sich nach Registrierung sodann unter „Mein ZDF“ anmelden, werden die durch Ihre Aktivitäten in unserem Angebot erzeugten Nutzungsdaten mit Ihrem Ihrem Nutzerprofil zusammengeführt.

Ihre persönlichen Daten, die im Zusammenhang mit der Registrierung erhoben und gespeichert  werden, werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können das Profil unter „Mein ZDF – Einstellungen“ jederzeit löschen.

Nutzung von Social Logins

Wie in vielen anderen Online-Angeboten, können Sie auch für die Registrierung/Anmeldung in „Mein ZDF“ Ihr so genanntes „Social Login“, d.h. Ihr Nutzerprofil von facebook oder Google verwenden. In diesem Fall werden - nach ausdrücklicher Bestätigung durch Sie - Ihre dort hinterlegte E-Mail-Adresse und Ihr Benutzername für das „Mein ZDF“-Nutzerprofil übermittelt und in unserer Datenbank als Basis Ihres Nutzerprofils gespeichert.

Hinweis: Vom ZDF aus werden im Zuge des Social Logins keine Daten an die Betreiber der Sozialen Netzwerke gesendet. Da Sie für das Social Login das Angebot des Sozialen Netzwerks aufrufen und sich dort anmelden, erhält das jeweilige Netzwerk von Ihrem Browser Informationen darüber, dass Sie von Seiten des ZDF dorthin gelangt sind. Welche Daten dabei erhoben und verarbeitet werden, ergibt sich aus den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Anbieters.

(Externe) Links zu den Nutzungsbedingungen der Plattformanbieter:

Social Plugins auf ZDF-Seiten

Das ZDF ist mit ausgewählten Internet-Angeboten auf verschiedenen Social Media Plattformen (z.B. facebook, Twitter, Instagram, Youtube) vertreten. Bei der Integration dieser Angebote in unsere Internetseiten verwenden wir zum Teil sogenannte Social Plugins. Diese bauen über Ihren Browser eine direkte Verbindung zu den Servern der Sozialen Netzwerke auf und übermitteln schon beim Laden und Anzeigen der Inhalte Daten an die Betreiber.

Um die Anbindung der externen Angebote ebenso komfortabel wie sicher zu gestalten, haben wir diese Funktion der Social Plugins auf ZDF-Seiten standardmäßig ausgeschaltet. Erst wenn Sie die Anzeige von Social-Media-Inhalten aktivieren, wird eine Verbindung zu den Servern der jeweiligen Social-Media-Plattform hergestellt. Sie können diese Zustimmung jeweils einzeln erteilen oder Ihre generelle Zustimmung unter „Mein ZDF – Einstellungen“ erteilen (und natürlich auch diese widerrufen).

(Externe) Links zu den Nutzungsbedingungen der Plattformanbieter:

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Wenn Sie Informationsmaterial, Newsletter, Autogrammkarten oder Broschüren bestellen oder sich an unseren Gewinnspielen beteiligen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Das ZDF verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage, Bestellung oder Gewinnspielteilnahme. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail die Datensicherheit im Internet nicht gewährleistet werden kann und wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, über die beim ZDF über Sie gespeicherten Daten Auskunft zu verlangen. Bitte wenden Sie sich dafür schriftlich an die ZDF-Datenschutzbeauftragte (E-Mail: datenschutz@zdf.de; Post: ZDF-Str. 1, 55127 Mainz). Weitere Informationen erhalten Sie auf den Unternehmensseiten des ZDF.

Auch der Besuch in der ZDF-App soll nicht in die Nutzungsmessungs-Statistik durch InFOnline, Nielsen, AT Internet einfließen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.