Sie sind hier:

Fernsehratsmitglieder nach entsendenden Organisationen

Die Zusammensetzung des Fernsehrates ist in § 21 ZDF-Staatsvertrag geregelt.

Vertreter der Länder

Baden-Württemberg: Katrin Schütz, Staatssekretärin

Bayern: Karolina Gernbauer, Staatsrätin

Berlin: Dr. Richard Meng, Staatssekretär a. D.

Brandenburg: Prof. Dr. Susanne Stürmer, Präsidentin der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Bremen: Dr. Olaf Joachim, Staatsrat

Hamburg: Dr. Carsten Brosda, Senator

Hessen: Kai Klose, Staatssekretär

Mecklenburg-Vorpommern: Bettina Martin, Staatssekretärin

Niedersachsen: Dr. Jörg Mielke, Staatssekretär

Nordrhein-Westfalen: Nathanael Liminski, Staatssekretär

Rheinland-Pfalz: Heike Raab, Staatssekretärin

Saarland: Peter Jacoby, Minister a. D., Geschäftsführer der Saarland-Sporttoto GmbH

Sachsen: Dr. Fritz Jaeckel, Staatsminister a. D., Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen

Sachsen-Anhalt: Rainer Robra, Staatsminister

Schleswig-Holstein: Dr. Dorit Stenke, Staatssekretärin

Thüringen: Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister

Vertreter des Bundes

Dr. Katarina Barley, MdB, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz

Dr. Franz Josef Jung, Bundesminister a. D.

Vertreter des Deutschen Landkreistages

Prof. Dr. Hans-Günter Henneke, Geschäftsführendes Präsidialmitglied

Vertreter des Deutschen Städtetages

Markus Lewe, Präsident

Vertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland

Dr. Hans Ulrich Anke, Präsident des Kirchenamtes

Marlehn Thieme, Mitglied des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland

Vertreter der Katholischen Kirche in Deutschland

Beate Bäumer, Leiterin des Katholischen Büros Schleswig-Holstein

Pater Dr. Hans Langendörfer SJ, Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz

Vertreter des Zentralrates der Juden in Deutschland

Prof. Dr. Salomon Korn

Vertreter des Deutschen Gewerkschaftsbundes

Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Bundesvorstandes

Vertreter von ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Frank Werneke, Stellvertretender Vorsitzender

Vertreter des dbb Beamtenbundes und Tarifunion

Helene Wildfeuer, Vorsitzende der bundesfrauenvertretung

Vertreter der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer

Vertreter des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V.

Dr. Achim Dercks, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer

Vertreter des Zentralausschusses der Deutschen Landwirtschaft

Kirstin Karotki, Leiterin der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Bauernverbandes e. V.

Vertreter des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks e. V.

Holger Schwannecke, Generalsekretär

Vertreter des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger e. V.

Inken Boyens, Geschäftsführerin und Verlegerin der Boyens Medienholding GmbH & Co. KG

Vertreter des Deutschen Journalisten-Verbandes e. V.

Katrin Kroemer, Schatzmeisterin

Vertreter der Freien Wohlfahrtsverbände

Pfarrerin Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Diakonie Deutschland, Evangelischer Bundesverband des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e. V., Stellvertretende Vorstandsvorsitzende

Prälat Dr. Peter Neher, Deutscher Caritasverband e. V., Präsident

Dr. h.c. Rudolf Seiters, Bundesminister a. D., Deutsches Rotes Kreuz, Ehrenpräsident

Wilhelm Schmidt, Hauptausschuss der Deutschen Arbeiterwohlfahrt e. V., Vorsitzender des Präsidiums des Bundesverbandes e. V.

Vertreter des Deutschen Olympischen Sportbundes

Prof. Dr. h.c. Claudia Bokel, Präsidentin des Deutschen Fechter-Bundes e.V.

Vertreter der Europaunion Deutschland e. V.

Dr. Claudia Conen, Präsidiumsmitglied

Vertreter des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V.

Klaus Brunsmeier, Beisitzer im Bundesvorstand

Vertreter des Naturschutzbundes Deutschland e. V.

Olaf Tschimpke, Präsident

Vertreter des Bundes der Vertriebenen - Vereinigte Landsmannschaften und Landesverbände e. V.

Renate Holznagel, Vizepräsidentin

Vertreter der Vereinigung der Opfer des Stalinismus e. V.

Hugo Diederich, Bundesgeschäftsführer

Vertreter aus dem Bereich "Verbraucherschutz" aus dem Land Baden-Württemberg

Cornelia Tausch, Vorstand der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e. V.

Vertreter aus dem Bereich "Digitales" aus dem Freistaat Bayern

Wolfgang Kopf, LL.M. , Leiter des Zentralbereichs Politik und Regulierung der Deutschen Telekom AG

Vertreter aus dem Bereich "Internet" aus dem Land Berlin

Prof. Dr. Leonhard Dobusch

Vertreter aus dem Bereich "Senioren, Familie, Frauen und Jugend" aus dem Land Brandenburg

Marlies Jensen, Stellvertretende Vorsitzende des Seniorenrates des Landes Brandenburg e. V.

Vertreter aus dem Bereich "Wissenschaft und Forschung" aus der Freien Hansestadt Bremen

Prof. Dr. Heidi Schelhowe

Vertreter aus dem Bereich "Musik" aus der Freien und Hansestadt Hamburg

Christoph Becker, Vorstandsmitglied der Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e. V.

Vertreter aus dem Bereich "Migranten" aus dem Land Hessen

Ali Ertan Toprak, Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände in
Deutschland e. V.

Vertreter aus dem Bereich "Bürgerschaftliches Engagement" aus dem Land Mecklenburg-Vorpommern

Friedrich Wilhelm Bluschke, Vorsitzender des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Vertreter aus dem Bereich "Muslime" aus dem Land Niedersachsen

Kerim Ocakdan

Vertreter aus dem Bereich "Medienwirtschaft und Film" aus dem Land Nordrhein-Westfalen

Angela Spizig

Vertreter aus dem Bereich "Inklusive Gesellschaft" aus dem Land Rheinland-Pfalz

Michael Jörg

Vertreter aus dem Bereich "Kunst und Kultur" aus dem Saarland

Reinhard Klimmt, Ministerpräsident a. D.

Vertreter aus dem Bereich "Ehrenamtlicher Zivil- und Katastrophenschutz" aus dem Freistaat Sachsen

Ronald Voigt, Mitglied des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen e. V.

Vertreter aus dem Bereich "Heimat und Brauchtum" aus dem Land Sachsen-Anhalt

Dr. Gabriele Köster, Direktorin der Magdeburger Museen

Vertreter aus dem Bereich "Regional- und Minderheitensprachen" aus dem Land Schleswig-Holstein

Dr. Karin Haug

Vertreter aus dem Bereich "LSBTTIQ (Lesbische, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender, Intersexuelle und Queere Menschen)" aus dem Freistaat Thüringen

Jenny Renner, Vorstandsmitglied des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland, Landesverband Thüringen e. V.

Das könnte Sie auch interessieren

Totale Fernsehratssitzung am 7. Oktober 2016

Das Unternehmen - Mitglieder

Zusammensetzung / Selbstauskünfte

Datum:
Intendant Thomas Bellut spricht während der Fernsehratssitzung am 7. Oktober 2016

Das Unternehmen - Plenarsitzungen

Alle Unterlagen zu den Sitzungen und Anmeldemöglichkeit zur Plenarsitzung

Datum:
ZDF-Kugelschreiber und Aktenordner als Typical für Archiv des Fernsehrats

Das Unternehmen - Archiv

Dokumente der Fernsehratssitzungen 2012-2014

Datum:
Foto Fernsehratssitzung / Typical für Intendant und Gremien

Das Unternehmen - Kontakt

So erreichen Sie den ZDF-Fernsehrat

Datum:
Typical für Leichte Sprache
Download

Das Unternehmen - Leichte Sprache

Der Fernsehrat in leichter Sprache

Dateityp:
PDF
Dateigröße:
552,87 kB
Porträt Intedant Dr. Thomas Bellut / Link auf Geschäftsleitung

Das Unternehmen - ZDF-Geschäftsleitung

Der Intendant und die Direktorin und Direktoren des ZDF

Datum:
Link auf Finanzen-Beitrag des Unternehmens

Das Unternehmen - Finanzen

Rundfunkbeitrag, Werbung, Jahreabschluss, Haushaltsplan, ...

Datum:
Link zu der "Grundlagen"-Seite des Unternehmens

Das Unternehmen - Grundlagen

Alles zu den für das ZDF gültigen Regeln, Staatsverträgen, Richtlinien, ...

Datum:
Typical Publicationen Berichte

Das Unternehmen - Positionen/Berichte

Positionspapiere, Konzernlageberichte, Publikationen ...

Datum:
Typical für ZDF Jahrbuch : Jahrbücher liegen auf Spiegel

Das Unternehmen - ZDF Jahrbuch

Das Jahr 2016 im Überblick

Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.